Unterschied zwischen Fat 32 & NTFS (Datenträger PC Festplatte)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Den unterschied kannst du auch googln ^^ 

Formatiere die Platte doch einfach wieder auf NTFS. Der größte Unterschied ist, dass auf Datenträger mit FAT32 keine Daten übertragen werden können, welche größer als 4GB sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonYmus19941
14.05.2016, 22:53

Dafür bietet nur Windows volle NTFS-Unterstützung.

0

FAT32 und NTFS sind unterschiedliche Dateisysteme. Das eine schließt das andere aus. 

Wenn sein Computer diese Dateisysteme lesen kann, sollte es kein Problem sein. Er hat eine leere Platte und kann sie füllen.

Wenn er sie aber füllt und das Dateisystem erneut ändert - dann war's das. Nach jeder Änderung des Dateisystems ist die Platte erst mal unbenutzbar, d.h. sie muss formatiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und nochmal eine andere sache die mich wundert

Wenn ich die Externe anschließe werden 2 Datenträger erstellt

1 x mit knapp 1Tb und 1 x mit knapp 500GB

das komische ist das diese Externe platte nur 1 TB hat wie ist sowas möglich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DorianWD
16.05.2016, 15:51

Hallo gulybaly,

Man kann leicht die Platte von FAT32 in NTFS umformatieren und umgekehrt. Daduch werden die auf der HDD gespeicherten Daten gelöscht. Könntest du hier ein Screenshot der Datenträgerverwaltung hochladen, damit wir auch sehen können in wie viele Partitionen die HDD aufgeteilt ist und welche Größe die haben? Die Datenträgerverwaltung könntest du auf folgender Weise öffnen: http://www.giga.de/downloads/microsoft-windows/tipps/die-datentraegerverwaltung-in-windows-7-und-8-oeffnen/

lg

0

Was möchtest Du wissen?