Unterschied zwischen Fachangesteller für Bürokommunikation und Bürokaufmann

1 Antwort

Kaufrau für Bürokommunikation früher mal Bürogehilfin , während Bürokaufrau die höherwertige Ausbildung in kaufm. Bereich ist. Allerdings ist das Ausbildungsgehalt in er ersten Ausbildung höher als in der der Bürokaufrau. Am Ende ist es in der I. Ausbildung schulisch etwas leichter in der Berufschule und nach dem Abschluß sowiso egal , denn mit 3 Jahren Berufserfahrung kann man mit beiden Abschlüssen ohne Abi BWL Studieren . www.uni-erlangen.de/Studim/ Denn seit 2009 kann man mit Berufsabschluß + 3 Jahre Berufserfahrung, fachlich im Bereich des Berufes studieren, ohne Abi.

Von zahnmedizinische fachangestellte zu?

Hallo,
Ich arbeite momentan in einer zahnarztpraxis als zmf, habe meine Ausbildung gemacht und arbeite seit 2 Monaten als ausgelernte in einer neuen Praxis ... Aber von Tag zu Tag merke ich das ich das eigentlich nicht machen will.
Ich bin weiblich 20 Jahre .
Am liebsten wäre mir ein Büro oder Sekretärinnen Job in dem ich Papierarbeit und Telefon Arbeit erledigen kann - das da noch nebenbei einiges anderes dazu kommt ist mir klar - aber trotzdem wäre das etwas was ich mir wünschen würde.
In welchen Beruf könnte ich (möglichst ohne neue aus- oder Weiterbildung) wechseln ?

...zur Frage

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN BÜROKAUFFRAU UND KAUFFRAU FÜR BÜROKOMMUNIKATION?

ICH MÖCHTE WISSEN ; WAS DER UNTERSCHIED IST ; WAS SCHWIERIGER IST UND WAS BESSER IST ????

...zur Frage

Eine 4 in Mathe- Ausbildung als Bürokauffrau/Kauffrau für bürokommunikation?

In ein paar Tagen ist es soweit, ich bekomme mein Zeugnis (ende 9 - realschule) und die Noten stehen schon fest. Leider bin ich nicht so gut in Mathe und bekomme höchstwahrscheinlich eine vier!!!!.

Ich wollte fragen ob ich damit dann trotzdem eine Ausbildung als Bürokauffrau oder Kauffrau für bürokommunikation bekommen würde?- ich mein ich kann Zahlen zsmn.rechnen oder sowas werd ich schon schaffen:).. ich mein wir brauchen ja keine parabeln,phytagoras, brüche.. was uach immer . in dieser ausbilung?...

  1. was ist der unterschied zwischen einer Bürokauffrau und einer Kauffrau für bürokommunikation?

und 3. nun habe ich totale Angst dass ich keinen Ausbildungsplatz bekomme bei dem man einigermaßen gut verdient. da mich keiner mit einer vier in Mathe nehmen würde. Ich hasse mich selber dafür dass ich eine vier habe. aber manche leute haben eben mit mathe nichts am hut!. ich hatte nachhilfe hab mich auch angestrengt, jedoch habe ich nun einen schnitt von 3,8.. Ich bin echt verzweifelt, da ich mir nur diese kaufmännischen Berufe vorstellen könnte als ausbildung zu machen..........

...zur Frage

Kauffrau für Bürokommunikation, wieviel verdient man brutto?

Meine Tochter, 19 Jahre fängt sich jetzt an, zu bewerben, da sie mit ihrer Ausbildung im Juni fertig ist,. Sie soll in enem Stellenangebot ihre Gehaltsvorstellung schreiben, Bürokauffrau/ Kauffrau für Bürokommunikation. Weiß jemand, wieviel man da in Brutto angibt?

...zur Frage

wie viel Euro verdient Bürokaufmann, ob man eine Ausbildung gemacht hat?

...zur Frage

700 euro brutto im 1. Lernjahr, viel oder nicht?

habe 2 ausbildungsberufe zur auswahl entweder 1) Industriekauffrau ( 550 euro NETTO) 2) Bürokauffrau ( 700 euro BRUTTO)

da stellt sich natuerlich die frage, wie viel bei dem beruf bürokauffrau noch abgezogen wird. als azubi bekommt man ja ungefähr denselben gehalt (es gibt ja keine steuerklassen), krankenkassebeiträge kosten auch ziemlich gleich, (50 euro im monat?)

Meine Fragen: 1) Verdient man im 1. Jahr als BK Netto immer noch mehr als IK? 2) Wie wird es nach der ausbildung sein? verdient man als IK trotzdem mehr als zb. ein Verwaltungsfachangestellter(die verdienen im 1. jahr um die 750 brutto!)?

ich möchte keine spekulationen haben sondern von jemanden wissen der diese berufe erlernt haben, danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?