Unterschied zwischen extrakt und konzentrat

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Extrakt ist ein Auszug von einem bestimmten Stoff. Also nur eine geringe Mengen. Bei einem Konzentrat wurde das Wasser entzogen, die Inhaltsstoff sind "konzentriert". Zum Beispiel Orangensaft-Konzentrat: Wasser entzogen= weniger Menge und Gewicht beim Transport, und länger haltbar. Bei uns wird dem Konzentrat dann wieder Wasser zugesetzt, und man hat wieder Saft. Ich kann dir jetzt aber nicht sagen, wie viel Liter Cranberrysaft man aus 250mg Konzentrat erhalten würde, auf alle Fälle zuviel für eine kleine Kapsel.

gute antwort ;D Daumen Hoch!

0

20€ für 250 mg Konzentrat ( = 2,5 ml Saft, höchstens) sind eine Unverschämtheit. Wahrscheinlich kriegst du auch Cranberrysaft im Supermarkt, der den selben Zweck erfüllt. Besser wirken wahrscheinlich warme Wäsche und dicke Socken.

danke für den ersten tip. den 2. ... naja

0

Eher im Reformhaus/Bioladen - oder z.B. in einer Bio-Abteilung von Tengelmann/REWE - oder auch in der Apotheke - bei ALDI und Lidl eher selten. Übrigens sind viele andere (Frucht-)Säfte auch abwehrsteigernd.

0

Extrakt ist ein Auszug, Konzentrat das, was durch Entzug anderer Substanzen übrig bleibt. In welchem Produkt nun eine höhere "Wirkstoffdosis" enthalten ist, kann aus den Angaben nicht zweifelsfrei ermittelt werden - besser mal Arzt oder Apotheker fragen (ich weiß es nicht, sorry) :-)

ein extrakt ist ein auszug, ein konzentrat eine zusammengeballte menge.

ist wie beim obstsaft.

Was möchtest Du wissen?