Unterschied zwischen evangelischem und katholischem Gottesdienst?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was beim Besuchen der Gottesdienste auffällt ist, dass die Gemeinde sich im katholischen Gottesdienst zwischendurch hinkniet, was in evangelischen Gottesdiensten nicht der Fall ist.

Außerdem steht im evangelischen Gottesdienst eindeutig die Predigt im Mittelpunkt, wärend das in der katholischen Messe meinem Gefühl nach nicht der Fall ist, da ist es glaube ich das Abendmahl (=Eucharistie?).

Bei einem Evangelischen Gottesdienst steht ein Bibeltext und die Auslegung desselben in Mittelpunkt, eine katholische Messe besteht aus zwei Teile: Wortgottesdienst und Eucharistiefeier.

Besorg dir ein evangelisches Gesangbuch und ein katholisches "Gotteslob" und vergleiche. Da stehen die Abläufe drin.

Du kannst dazu in die jeweiligen Kirchen gehen, wo die Gesangbücher ausliegen. Oder, wenn die Kirche abgeschlossen ist, dann frag im Pfarrbüro, ob sie dir eines ausleihen.

Was möchtest Du wissen?