Unterschied zwischen Entonces und Después?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

ist alles richtig was bisher geschrieben wurde. Después hat klar ein zeitliche Konnotation, aber kann auch örtlich gemeint sein (Después de Quito queda Tumbaco). Entonces ist, zumindest in Lateinamerika, ein wundervolles Wort. Es kann je nach Kontext mit 'Also' übersetzt werden ('tonces, ¿donde vamos?; typisch für Nicaragua), ein Füllwort sein (El dijo, entonces, que... etwa 'Er sagte dann...'), wundervoll En entonces... (etwa 'damals' oder 'zu der Zeit'. García Marquez, zweiter Satz aus Cien Años...: Macondo era entonces una aldea de veinte casas de barro...).

Substitute sind die beiden Worte jedoch nicht.

Entonces = dann aber auch damals. Bedeutet also den Zeitpunkt wo eine Handlung stattfindet. Entonces kann auch eine Begründung einleiten.

Después = (erst... ) dann..., im Sinne von danach oder nachdem. Bedeutet also einfach, dass es nach etwas kommt.

Ich versuche das mal in deutschen Sätzen zu erklären:

Wenn du nicht ins Kino gehen möchtest, dann gehen wir zum Essen - entonces!

Wir gehen zuerst ins Kino und danach zum Essen - después!

Entonces heißt "dann", aber nicht zeitlich, sondern kausal, despues heißt "nachdem" zeitlich...

Was möchtest Du wissen?