Unterschied zwischen Elektronegativität und Elektronenpaarbindung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine Elektronenpaarbindung ist, wenn sich Ionen zwei Elektronen teilen.

Elektronegativität ist, wenn ein Atom ein oder mehrere Elektronen aufnimmt. Dann wird es nämlich negativ, weil die Elektronenanzahl (-) höher ist als die Protonenzahl (+) im Kern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?