Unterschied zwischen Einzelnhandel und Groß und Außenhandel?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Unterschiede wurden bereits geklärt. Wenn es um eine Ausbildung geht, empfehle ich dir den Groß- und Außenhandel, möglichst in einem Unternehmen, das auch den Außenhandel pflegt. Du lernst da viel, die Prüfung ist recht anspruchsvoll.

Du fragst, was es noch gibt. Etwa: Industrie, Versicherungswirtschaft, Banken usw. usw. (Ich hoffe, dass ich deine Frage richtig verstanden habe.)  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Einzelhandel liefert streng genommen nur an den Endverbraucher.

Der Großhandel liefert ausschließlich an Gewerbekunden. Daher ist (im Gegensatz zum Einzelhandel) beim Großhandel die Preisangabe in der Regel ohne Umsatzsteuer.

Der Außenhandel bietet Waren für den Export an.

Mittlerweile kaufen viele Gewerbekunden jedoch der Einfachheit halber auch im Einzelhandel ein. Denn im Einzelhandel sind die Preise oftmals günstiger wie im Großhandel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Außenhandel = Import / Export;  Großhandel = z.B. Metro;  Einzelhandel ist der Bäcker bei dir um die Ecke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einzelhandel = Aldi

Großhandel = Metro / Handelshof

Außenhandel = verkauf von waren ins ausland oder  kauf aus dem Ausland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amoremia
04.08.2016, 21:33

Was ist besser?

0

Was möchtest Du wissen?