Was ist der Unterschied zwischen Einnahmen und Einkünften?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einnahmen ist das Geld das du eingenommen hast z.b. Gehalt . Wenn du dann die Werbungskosten und ggf Freibeträge abgezogen hast, erhält man die Einkünfte. (Bin steuerfachangestellte)

dankeschön,ich bin noch in der ausbildung, zur steuerfachangestellten :)

0
Antwort in § 2 Abs. 1 und 2 Einkommensteuergesetz:
(1) Der Einkommensteuer unterliegen
1. Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft,
2. Einkünfte aus Gewerbebetrieb,
3. Einkünfte aus selbständiger Arbeit,
4. Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit,
5. Einkünfte aus Kapitalvermögen,
6. Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung,
7. sonstige Einkünfte im Sinne des § 22,  die der Steuerpflichtige ...erzielt.

(2) Einkünfte sind
1. bei Land- und Forstwirtschaft, Gewerbebetrieb und selbständiger Arbeit der Gewinn (§§ 4 bis 7k und 13a),
2. bei den anderen Einkunftsarten der Überschuss der Einnahmen über die Werbungskosten (§§ 8 bis 9a).

Außerdem § 4 Abs. 3:

Steuerpflichtige, die nicht auf Grund gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sind, Bücher zu führen und regelmäßig Abschlüsse zu machen, und die auch keine Bücher führen und keine Abschlüsse machen, können als Gewinn den Überschuss der Betriebseinnahmen über die Betriebsausgaben ansetzen (Anm. > im Gegensatz zu einem Bilanzabschluss).

Nach dem Steuerrecht m.W. der, daß von den Einnahmen die Kosten abgezogen werden dürfen, die nötig waren, um die zu erzielen

Bei Einkünften (also Gehalt, Kindergeld etc,) geht das so nicht

Das Gehalt stellt Einnahmen aus nichtselbständiger Tätigkeit dar. Wenn man die Werbungskosten abzieht dann erhält man die Einkünfte.

1

Darf man ein Gewerbe anmelden während man Leistungen vom Jobcenter erhält?

Guten Tag,

darf man ein Gewerbe anmelden wenn man Leistungen vom Jobcenter bezieht?

Als Beispiel:

Wenn man bis 31.10.2018 Leistungen bezieht (die Leistungen laufen also dann am 31.10.2018 aus) und man am 23.10.2018 ein Gewerbe anmeldet, kann dann das Jobcenter im Nachhinein Daten ab dem 01.11.2018 (wo man keine Leistungen mehr bezieht) verlangen? Also z.B. Kontoauszüge, Einkünfte usw. die das Gewerbe betreffen. Also können die vom Jobcenter z.B. am 15.11.2018 solche Auskünfte verlangen? Oder können sie im Nachhinein Daten die noch in der Beitragszeit waren verlangen?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Ausstieg aus der Bedarfsgemeinschaft?

Hallo alle zusammen,

ich habe diesen Monat einen Job angefangen, jedoch steht im Vertrag das mein Gehalt jeweils am 15. des Folgemonats überwiesen wird.

Also für diesen Monat würde ich dann mein Gehalt am 15.11.2018 erhalten.

Nun ich bin beim Jobcenter und möchte aus der Bedarfsgemeinschaft aussteigen, da ich bei meiner Familie wohne.

Muss ich es diesen Monat machen (weil ich ab diesen Monat arbeite) oder erst nächsten Monat (weil ich erst im nächsten Monat Gehalt bekomme)?

Muss ich noch was beim Ausstieg aus der Bedarfsgemeinschaft beachten?

MfG

...zur Frage

Muss ich in Österreich steuern auf youtube einnahmen zahlen?

hallo.

Ich wollte fragen ob ich in österreich steuern auf youtube einnahmen zahlen muss. Ich habe ein viedeo geshen wo mann das tun muss aber da hat er über deutchland geredet also frage ich mich ob das in össterreich gleich ist. er sagte auch das erst ab einer bestimmten höhe an einnahmen im jahr steuern zahlen muss.

ich hoffe ich bekomme eine antwort.

...zur Frage

Falle ich als Rentner, wenn ich als freier Mitarbeiter Nebeneinkünfte habe, aus der gesetzlichen Krankenversicherung heraus?

Diese Auskunft habe ich von einer Dame vom kostenloses Servicetelefon der Deutschen Rentenversicherung. Mit dem Hinweis: SGb 5

...zur Frage

Excell Kassenbuch Formel eimtragen?

Hallo, Ich arbeite mit einer Excell Tabelle zum Kassenbuch führen. I Spalte A sind die Einnahmen, in Spalte B die Ausgaben und Spalte C der Saldo. Nun rechnet die Tabelle automatisch alle von mir eingetragnen Einnahmen zusammen, aber leider nicht die Ausgaben und zieht sie so auch nicht von den Einnahmen ab. Sprich ich kriege nicht den Saldo kalkuliert. Welche Formel muss ich dazu verwenden, und wie bzw. Wo trag ich die ein??

...zur Frage

Muss ich die Nebenkostenrückzahlung zurückzahlen?

Ich habe gestern einen Brief erhalten, indem ich eine Nebenkostenrückzahlung von 397 € bekommen soll. Es handelt sich um eine Wohnung in der ich schon seit anderthalb Jahren nicht mehr wohne. 

Zu der Zeit in der Ich dort gewohnt habe hat das Job Center mir meine Miete bezahlt. Ich erhalte aber auch schon seit anderthalb Jahren keine Bezüge mehr vom Job Center. Nun habe ich im Internet gelesen, dass man so eine Rückzahlung nicht behalten darf wenn man im Hartz IV Bezug steht, da dies dann als Einkünfte zählt.

Wie ist es aber nun in meiner Situation?
Bitte jemand der Ahnung hat ;)
Vielleicht gibt es dazu auch Paragraphen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?