Unterschied zwischen Eingeborenen und Ureinwohnern

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ur.... sind die ersten,
Ein... sind die, welche aktuell da geboren sind.

Das ist Blödsinn!

Spätestens seit Lübkes Begrüßungsfloskel vor Afrikanern und Europäern: 'Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eingeborene .....' ist diese Bezeichnung einfach nur peinlich.

0

Der Begriff 'Eingeborene' ist definitiv schon seit Jahrzehnten negativ belegt, umgangssprachlich ist dieser Begriff ein absolutes no go.

Ureinwohner nennte man den Bevölkerungsteil, der ursprünglich im Land / auf dem Kontinent lebte BEVOR der weiße Mann kam um zu kolonialisieren und zu erobern.

Aboriginees sind die Ureinwohner Australiens, es ist der Oberbegriff der unterschiedlichsten ursprünglichen Völker Australiens und kein Begriff, der für Ureinwohner schlechthin steht.

das bedeutet genau das selbe. (auf englisch sagt man aborigine, hast du sicher schon einmal gehört) :-)

lg

die Ureinwohner gehen geschichtlich noch weiter zurück. Eingeborene sind auch in der Gegenwart zu finden, Ureinwohner nicht mehr

Was möchtest Du wissen?