Unterschied zwischen einer Inhaltsangabe und der Handlungsentwicklung?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Inhaltsangabe könnte man in einem Satz schreiben.
„Das Buch beschreibt einen Roadtrip von Maik und Tschick." Oder so ähnlich.

-

Im Handlungsverlauf benennst Du die Spannung die aufgebaut wird per Kapitel oder die Ruhepassagen. Du begründest das auch mit den Mitteln, die Du dann nennst. Eigentlich gibst Du dem idealen Empfinden des Lesers Deine Worte, so eine Art Beschreibung eines literarischen Kurvendiagramms.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Jede Menge, lerne noch immer dazu.

Was möchtest Du wissen?