Unterschied zwischen einer Einkommenserklärung und einer Einkommensbescheinigung? Beides benötigt man für die Beantragung eines Wohnberechtigungscheines?

1 Antwort

Das ist ein allgemeines Formular.

Es gibt halt Leute,die außer ihrem regulären Arbeitslohn noch Nebeneinkünfte haben.

Hast du dies nicht,kommt da das selbe wie vom Arbeitgeber drauf

Muss eine Kündigung aus gesundheitlichen Gründen einreichen...

Hey hab folgendes Problem: Ich bin 21 Jahre und muss meine Krankenpflegeausbildung wegen Gesundheitlichen Problemen Kündigen (Bandscheibenvorfall). War auch beim Arbeitsamt, und die sagten mir wenn ich keine Sperrzeit will muss ich ein Attest vom Arzt ausfüllen und wieder abgeben. Mein Hausarzt hat mir dieses Attest auch Ausgestellt. Nun wollt ich beim Arbeitsamt dieses Formular schonmal abgeben, und hatte dieses mal eine sehr unfreundliuche Dame die mich mit den Worten abgefährtigt hat das ich ja noich nicht gekündigt habe und sie nicht wüsste was sie dann schon damit machen soll. Würd jetzt gern wissen ob ich noch irgenwas machen muss bevor ich Kündige und ob ich einen bescheinigung des Arbeitgebers brauche, das ich gekündigt habe. Drei Monate Sperrfrist kann ich mir nicht erlauben da ich unsere Wohnung und das Auto bezahlen muss. Außerdem müsste ich wissen was ich in die Kündigung reinschreiben muss.

Wie hoch ist ca. das Arbeitslosengeld / oder Harz 4 (bekommt man erst ab 25 oder?) Ich bin seit ca. 4 Jahren berufstätig und Zahle auch seit 4 Jahren Arbeitslosengeld und war Zwischenzeitlich 1 Monat Arbeitslos fals das wichtig ist.

Habe ich neben dem Arbeitslosengeld noch Anspruch auf Wohngeld oder ähnliches? Meine Freundin verdient Knapp 1000€ Netto.

Danke schonmal im vorraus...

...zur Frage

Erklärung simple Past und Past perfekt

hi! Ich muss in Englisch einen kleinen Lückentext ausfüllen und entweder simple past oder past perfekt einsetzen. Beides habe ich aber nicht wirklich verstanden. Ich hab im Internet und auch bei YouTube sämtliche Videos bzw Texte angeguckt/durchgelesen, aber nichts gefunden, was ich wirklich kapiere.

Soviel weiß ich jetzt schon (xD): Simple Past: -Handlung abgeschlossen -bei regelmäßigen Verben ed ranhängen bzw nur d und ied aber unregelmäßige versteh ich nicht ganz. und WAS GENAU ich einsetzen muss auch nicht :(

Past perfect: -had einsetzen (?) -für alle personen gleich -nebensätze der Zeit mit when, after, as soon as -nebensätze des Grundes because

past perfect habe ich zum Teil verstanden, aber simple past irgendwie gar nicht :(

LG ACNLFan :o

...zur Frage

Spanische KFZ-Vorversicherung für SF-Klassen in Deutschland anrechnen lassen

Hallo zusammen,

ich habe mein Auto von Spanien, wo ich vorher wohnte, mit nach Deutschland genommen und hier zugelassen. Vor der Beantragung einer KFZ-Versicherung habe ich bei der DA Direkt Versicherung eine Bescheinigung meiner spanischen Versicherung eingereicht, die aussagt, dass das Auto mit spanischem Kennzeichen zuvor seit dem 01.10.2012 versichert ist. Die spanische Versicherung ist eine einjährige Versicherung, die noch bis Ende Oktober 2015 läuft und auch nicht vor diesem Datum gekündigt werden kann.

Nachdem ich von der deutschen Versicherung meine elektronische Versicherungsnummer für die Zulassung bekommen habe und der Versicherungsbetrag berechnet nach Schadensfreiheitsklasse 3 von meinem Konto eingezogen wurde, schreibt mir die Versicherung nun, dass sie noch eine Bescheinigung der spanischen Versicherung benötigt, damit sie sicher gehen können, dass die spanische Vorversicherungszeit nicht bereits bei einer anderen Versicherung angerechnet wurde. Dies erschliesst sich mir nicht und ich habe folgende Fragen:

  1. Wie kann die deutsche Versicherung überhaupt sicher gehen, dass ich die Vorversicherungszeit nicht auch bei einer anderen Versicherung anrechnen lasse? Dies kann die spanische Versicherung doch gar nicht bescheinigen.

  2. Ist meine spanische Versicherung nach der Zulassung in Deutschland und dem Einzug der spanischen Kennzeichen überhaupt noch aktiv? Oder kann das Datum der Zulassung in Deutschland als Versicherungsende gelten?

  3. Ist die deutsche Versicherung bereits aktiv nach Zulassung in Deutschland und Einzug der Versicherungssumme?

Die Hotline der DA Direkt Versicherung konnte mir diese Fragen gerade am Telefon nicht beantworten. Findet sich hier im Forum vielleicht ein/e Expert/in?

Vielen Dank im Voraus,

robinho

...zur Frage

Fragebogen zur steuerlichen Erfassung - Hilfe beim Ausfüllen!

Hallo,

habe jetzt als Nageldesignerin ein Kleingewerbe angemeldet. Bin zwar nicht auf den Kopf gefallen, aber ganz einfach ist es wirklich nicht. Nun habe ich noch ein paar Fragen zu einigen Punkten, die ihr mir vielleicht beantworten könnt:

Punkt 3.1 Angaben zur Festsetzung der Vorauszahlungen (EKST, GST) - muss man hier Bruttogehälter unter nichtselbstständiger Arbeit angeben? - kann man hier auch 0 Euro unter selbstständiger Arbeit angeben, wenn die Einkünfte erstmal gering oder nicht voraussehbar sind (habe noch keine regelmäßige Kundschaft) - kommt hier irgendwo das Kindergeld meiner Tochter zum tragen? Oder wird das hier gar nicht eingetragen? - zählen zu Sonderausgaben auch die Private Haftpflichtversicherung und KFZ-Versicherung?

Punkt 7.1 Summe der Umsätze (geschätzt) - auch hier wieder sehr schwer zu schätzen, was soll ich nur eintragen?

Punkt 7.2 Geschäftsveräußerung im Ganzen -hier werde ich ja wohl NEIN ankreuzen müssen, oder?

Punkt 7.5 Steuerbefreiung - ich habe unter 7.3 die Kleinunternehmer-Regelung in Anspruch genommen Es werden ganz oder teilweise steuerfreie Umsätze gem. USTG ausgeführt Ja oder Nein?

Punkt 7.6 Steuersatz - ich habe unter 7.3 die Kleinunternehmer-Regelung in Anspruch genommen Es werden Umsätze ausgeführt, die ganz oder teilweise dem ermäßigten Stuersatz gem USTG unterliegen Ja oder Nein?

Punkt 7.7 Soll-/Istversteuerung der Entgelte und 7.8 Dauerfristverlängerung fallen für mich weg und ich muss da nichts ausfüllen oder?

Das wars. Ich habe sowohl den Fragebogen als auch die Einzugsermächtigung in doppelter Ausführung erhalten. Ich muss beides zweimal ausfüllen und alles zusammen ans Finanzamt senden, richtig?

Vielen Dank schon mal im Voraus.

...zur Frage

Frage zur Kernspaltung. Woher kommt die frei werdende Enegrie?

Hallo,

ich habe zwei verschiedene Bücher zu Kraftwerken gelesen, in denen unter Anderem auch die Kernspaltung im Atomkraftwerk beschrieben wurde. Wegen den etwas verschiedenen Angaben, bin ich jetzt verwirrt.

In dem einen Buch stand, dass die Bindungsenergie, die die Protonen, die sich ja eigentlich abstoßen, zusammenhält, frei wird, weil der Atomkern ja jetzt gespalten ist und folglich nicht mehr so viel Bindungsenergie benötigt wird.

In dem anderen Buch stand dann aber, dass die Atomkerne unter Massenverlust gespalten werden. Das heißt die Atomkerne und das Proton wiegen hinterher zusammen weniger als vorher. Dadurch wird die Masse nach der Formel E=mc² in Energie umgewandelt, wobei c die Lichtgeschwindigkeit, m die Masse und E die Energie ist.

Ich weiß jetzt nicht was stimmt, oder ob beides richtig ist. Wurde es vielleicht in einem der Bücher vereinfacht? Im Internet bin ich da leider auch nicht schlau geworden.

...zur Frage

Anfertigung von beglaubigten Kopien unter notarieller Aufsicht: Benötigen Originalunterlagen Vermerk, wenn Übersetzungen zu Kopierzwecken abgetrennt wurden?

Gestern wollte ich auf dem Bürgerbüro beglaubigte Kopien von einem ausländischen Zeugnis mit angehefteter Übersetzung anfertigen lassen. Da die Übersetzungen aber so angeheftet waren, dass eine vollständige Kopie des Originals nicht möglich war, ohne die Heftklammer zu öffnen, verwies mich die Frau aus dem Bürgerbüro an einen Notar. Laut ihr durfte diese Heftklammer nur unter notarieller Aufsicht geöffnet werden, da sonst die Übersetzungen ihre Gültigkeit verlieren könnten. Daraufhin habe ich also einen Notar aufgesucht. Die Sekretärin hat dort dann einfach die Heftklammern entfernt und Kopien angefertigt, welche dann auch durch den Notar beglaubigt wurden. Leider ist die Sekretärin sehr unvorsichtig mit den Originaldokumenten umgegangen und hat zu alledem die Übersetzung und das Zeugnis so wieder zusammengeheftet, dass man jetzt eindeutig sieht, dass die Heftklammern einmal entfernt worden sind. Das Zeugnis mit der angehefteten Übersetzung wird jedoch im Heimatland an der Botschaft zur Beantragung des Visums benötigt. Laut der Frau im Bürgerbüro sind die Übersetzungen jetzt jedoch nicht mehr gültig, da die Heftklammer ja geöffnet wurde. Meine Frage ist nun: Hätte der Notar nicht irgendeine Bescheinigung darüber ausstellen müssen, dass besagte Heftklammer unter seiner Aufsicht geöffnet wurde? Oder hätte er nicht irgendeinen Vermerk auf den Originalunterlagen hinterlassen müssen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?