Unterschied zwischen der WMC und der EMK?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Begriff 'Methodistischen und Wesleyanischen Kirchen' kennzeichnet alle Kirchen in der Tradition von John Wesley.

Die Evangelisch-methodistischen Kirche ist ein Teil dieser Tradition, genauer gesagt eine von 74 Mitgliedskirchen im Weltrat methodistischer Kirchen.

Die EmK ist eine methodistische bzw. "wesleyanische" Kirche in Deutschland. Welche Unterschiede zu anderen methodistischen Kirchen bestehen, hängt davon ab, welche anderen du meinst.

WMC ist die internationale Organisation der Methodisten, die EmK ist darin Mitgleid. Der Unterschied zwischen EmK und WMC ist also ungefähr wie der zwischen der Evang.-Luth. Kirche in Bayern und dem Lutherischen Wertbund.

kirchturmspitzen

was ist der unterschied zwischen einer runden turmspitze und einer spitzen bei kirchen oder kapellen?frag ich mich immer wieder wenn ich so durchs land fahre,hat das was mit katholisch und evangelisch zu tun?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen evangelisch llutherischer Kirche und evangelischer freikirche?

...zur Frage

Unterschied zwischen evangelisch und katholische?

Worin besteht der Unterschied zwischen evangelisch und katholisch?

Können Paare, bei denen der Mann z.B. evangelisch und die Frau katholisch ist auch nochmal in der Kirche heiraten oder funktioniert das anders?

...zur Frage

Wo ist der Unterschied zwischen Evangelisch und Protestantisch?

Beides aber christliche Religionsformen, oder? Was ist dann eine Luther'sche Kirche: Evangelisch, Protestantisch oder wie passt das zusammen? Kurzen Ueberblick bitte... Danke!

...zur Frage

Katholisch? Evangelisch? Unterschied?

Klingt vielleicht ein bisschen dämlich aber ich habs nich so mit kirche und religion. Wo liegt der unterschied zwischen katholisch und evangelisch?

Hoffe ihr haltet mich nich für allzu dämlich LG und Danke schonmal:)

...zur Frage

Erneute Taufe bei Konfessionswechsel von orthodox zu evangelisch?

Hallo zusammen. Musste man sich erneut taufen lassen, wenn man von der russisch-orthodoxen Kirche zur evangelischen Kirche wechselt? Ich stelle diese Frage hier, weil ich denke, dass jemand damit schon was zu tun hatte. Ich habe diesbezüglich recherchiert und fand eine Reihe sehr widersprüchlicher Informationen. Die Katholiken und Protestanten, sowie eine Reihe anderer Glaubensrichtungen anerkennen die Taufe gegenseitig an (Beschluss von 2007, WiKi, DKB, DEB, alles gelesen). Wäre dann geklärt. Aber in der Praxis sieht es irgendwie anders aus (vor allem wenn es um Orthodoxe Kirchen geht). Die Orthodoxen Kirchen anerkennen die Taufe sogar untereinander nicht (z.B wer von russ. Orthodox zu ukr. Orthodox wechselt). Bevor ich einen Termin beim Pastor mache und ihn damit belästige, wollte ich hier die Frage stellen. LG, Daniel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?