Unterschied zwischen der Westerngitarre und Akkustische Gitarre?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also.

Die klassische Akustikgitarre (oder auch Konzertgitarre, da eine Westerngitarre ebenfalls akustisch ist), hat Nylonsaiten. Meistens kann man sie am Anfang leichter spielen, da Nylonsaiten nicht so hart sind wie Stahlsaiten, welche bei der Westerngitarre aufgezogen werden. Zudem hat die Konzertgitarre einen weicheren Klang, während die Western lauter und metallischer klingt. Die meisten Bands z.B. benutzen Western-Gitarren, da sie eben lauter sind und vor allem bei Rock und Pop oft besser klingen. Konzertgitarren werden vor allem im klassischen Bereich eingesetzt.

Ich kann als erfahrene Gitarristin für den Anfang eine Konzertgitarre empfehlen, da es einfacher ist, die Saiten herunter zu drücken und somit Melodien oder sogar ganze Akkorde zu spielen.

Generell ist es aber Geschmackssache, welche Gitarre man nimmt. Konzertgitarren sind besser für klassische, ruhige Konzerte, während Westerngitarren auch den Ruf der Lagerfeuer-Gitarren haben und besser klingen, wenn man Songs covern möchte. Kommt darauf an in welches Genre du gehen möchtest ;)

Aber ich kann dir auf jeden Fall raten, mit dem Geld nicht zu sparen! Die Gitarre sollte gut liegen und laut und voll klingen. Schöne Verzierungen deuten oft darauf hin, dass es den Herstellern eher am Aussehen als am Klang der Gitarre lag. Also nicht auf die Schönheit einer Gitarre achten!

Wünsche dir noch viel Spaß und Erfolg beim Üben.

Ich kann als erfahrene Gitarristin für den Anfang eine Konzertgitarre empfehlen, da es einfacher ist, die Saiten herunter zu drücken und somit Melodien oder sogar ganze Akkorde zu spielen.

Ist die Frage ob das auf lange Zeit auch die beste Wahl ist.

0
@MEGACHELTERRAR

Da kommt es eben drauf an, welche Richtung man einschlagen möchte. Man kann natürlich hinterher sowohl Konzert- als auch Westerngitarre haben. Ich empfehle es einfach jedem weil das die einfachsten Gitarren sind und unglaublich schön klingen. Perfekt für klassische Konzerte. Rock und Pop ist natürlich besser auf Western bzw. E-Gitarren.

0

eine Westerngitarre hat Stahlsaiten und die sind (weil so dünn) gerade am Anfang schwieriger zu greifen. Mit der Zeit gibts Hornhaut an den Fingerkuppen und dann ist dieser Aspekt egal. Konzertgitarren haben Nylonsaiten und greifen sich daher leichter - sind aber eher nicht so laut wie Westerngitarren. Unterschiede gibts weiterhin im Klang - und der ist Geschmacksache. Ich würd's (z.B. im Laden) einfach mall ausprobieren.

Kein Widerspruch zu Lollipop0715195, aber vielleicht noch ein paar Ergänzungen. Ähnliche Fragen gab es hier schon sehr oft, auch Antworten dazu. Vielleicht macht es Sinn, da nochmal etwas zu forschen.

Eine Antwort zu Western vs. Konzertgitarren wäre z.B. hier zu finden: http://www.gutefrage.net/frage/western-gitarre-und-akkustische-

Hast Du einen Lehrer? Der gibt normalerweise Tipps. Oder schreibt sogar vor, welche Art von Gitarre für den Anfang bei ihm zum Einsatz kommen sollte.

Welche Art von Musik magst Du / willst Du spielen? Wenn Du gerne viel Liedbegleitung machen möchtest, ist vielleicht doch eine Western die erste Wahl. Auch wenn es zu Beginn etwas weh tun kann. Dem kann mit dünneren Saiten etwas abgeholfen werden.

Auf jeden Fall ist es wichtig, das Du Dich kompetent beraten lässt. Die Gitarre muss 'passen'. Sie muss Dir gefallen, klanglich und optisch, sie muss sich gut anfühlen. Sonst macht das Spielen keinen Spaß. Dazu müssen Korpusgröße und -Form passen und auch die Mensur. Bei Konzertgitarren ist das tendenziell eher standardisiert, bei Western gibt es größere Varianten.

Und: Absolut korrekt, was Lollipop schreibt: Kauf keinen billigen Kram. Denn damit wirst Du dann bald unglücklich werden und nicht weiter kommen, keine Lust mehr haben oder nochmal Geld in die Hand nehmen, um eine ordentliche Gitarre zu kaufen. es gibt auch preiswerte Instrumente, die etwas taugen. Aber das kannst Du nur durch Beratung heraus finden. Nimm am besten jemanden mit, der /die etwas davon versteht.

Ich brauche eine Western Gitarre um die 400€ (+-150€)?

Guten Abend

ich spiele seit c.a 10 Jahren Gitarre habe einige Akustik Gitarren und eine E Gitarre wollte mir jetzt noch eine Western Gitarre zulegen, könnt ihr mir welche Empfehlen

...zur Frage

Welche Westerngitarren könnt ihr empfehlen?

Hallo liebe Community,

Ich habe vor Gitarre zu lernen. Dazu brauch ich logischerweise eine Gitarre. Ich habe mich bereits für eine Westerngitarre entschieden. Dies ist totales Neuland für mich. Ich finde im Internet Angebot von 40€ - 850€ !!! Ist es bei Gitarren so, dass die teuren auch besser sind?? Wie viel hat eure Westerngitarre gekostet?? Könnt ihr sie empfehlen?? Und welche Marke ist es???

Ich bedanke mich im voraus für eure Antworten

MfG RumLum

...zur Frage

Wie viel ist meine Hagstrom Gitarre wert?

Hallo, Ich habe mal eine Gitarre geschenkt bekommen und spiel überhaupt nicht drauf. Jetzt habe ich mich mal gefragt wie viel sie wohl wert ist ?! Ich habe selbst keine Ahnung von Gitarren . Auf der Gitarre steht Hagstrom drauf und in der Gitarre ist auch so ein Aufkleber dort steht drauf Hagstrom Model: Isabella No. 136617. Wenn jemand Ahnung von Gitarren hat möchte ich ihn bitten mir ein ungefähren preis zu sagen.Ich versuche auch ein paar Bilder reinzustellen. Ich weiß das eine Seite fehlt ,aber ich werde sie noch reparieren lassen. Danke

Mfg

...zur Frage

Fender CD 60 BK ist das gut? Stahlsaiten auf Classische Gitarre?

Hallo zusammen

Ich bin ein "Fortgeschrittener" Gitarrist aber was den Kauf von Gitarren angeht habe ich noch nicht viel Ahnung. Ich suche nach einer Westerngitarre und stoss auf den "Fender CD 60 BK" für nur 121.- Die Bewertung ist auch sehr gut aber ich will keine "Anfänger-Gitarre"... Kennt jemand sonst eine gute Westerngitarre die nicht allzu überteuert ist? Halb-Akkustisch wäre natürlich super aber für mich reicht auch eine ganz-Akkustische Gitarre.

Noch eine zweite Frage: ist es möglich dass ich auf meine Classischen Akustik Gitarre Stahlsaiten/Westersaiten aufziehe? Oder sind diese Saiten nur für Westerngitarren?

PS: Ich spiele in letzer Zeit vor allem in Fingerstyle, manchmal aber auch Chord-Begleitung zu einem Song

Vielen Dank im voraus :)

...zur Frage

Elektrische Gitarre oder Akkustische?

Ich habe noch nie eine Gitarre gespielt noch gehabt, kenne mich null mit denen aus. Was ist besser für einen Anfänger? Kann man elektrische Gitarren ohne Verstärker spielen? Hab gelesen das eine elektrische Gitarre als akkustisch funktioniert wenn man keinen Verstärker haben sollte. Stimmt das? Wenn ja, dann wäre es besser eine elektrische zu kaufen da es ja beide Gitarren in einem ist.

Eine Antwort auf jeder dieser Fragen wäre nett, Danke!

...zur Frage

Ist e gitarre leichter als eine akkustische?

Ich hatte letztens eine Diskussion mit einem Kollegen der lange gitarre spielt und meinte, dass die e gitarre von den Saiten her und anderen Eigenschaften viel leichter zu lernen und zu spielen ist, als die akkustische. Ich hab ihn gesagt, dass es eigentlich kein großer Unterschied ist außer bei konzertgitarren sind western und e gitarren von den Saiten her identisch, weil sie beide saiten aus Stahl sind. Ich persönlich bin western gitarren Spieler und hab mir eine Les paul bestellt, nur was denkt ihr so?was ist eurer Erfahrung nach leichter die e gitarre oder die akkustische? Klar kommt es auf die Person an die die gitarre spielt , Aber mich würde es echt interessieren ob e gitarre nicht doch einfacher ist als Akustik

Danke im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?