Unterschied zwischen Creme und Salbe

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der grundlegende Unterschied zwischen einer Salbe & einer Creme ist der Wassergehalt, außerdem die rechtliche Definition. In einer Creme sind vielmehr wässrige Komponenten enthalten, wie Teeauszüge, Hydrolate, Kräuterextrakte, aber auch alkoholische Tinkturen. Da sich Öl & Wasser aber nicht verbindet, benötigen wir hier einen Rohstoff mit emulgierender Fähigkeit (Emulgator). Wird die Creme auf Lanolinbasis hergestellt, so ist dies ausreichend. Ein Grundrezept kann gar nicht so einfach erstellt werden, da alle Komponenten in Kombination miteinander verschieden reagieren & in veränderlichen Anteilen unterschiedliche Konsistenzen bilden. Daher gilt, wie beim Salbenrühren, das Ausprobieren & Einfinden. Wasserphase & Fettphase müssen separat erwärmt werden & werden erst nachdem alle fetthaltigen Zutaten geschmolzen sind, behutsam ineinander gerührt. Die Creme muss gerührt werden, bis sie erkaltet ist, da sich sonst Öl & Wasser leicht wieder voneinander trennen könnten.

  • Salben sind meistens sehr fetthaltige streichfähige Arzneizubereitungen, in denen sich die Wirkstoffe fein verteilt befinden. Sie lassen sich mit Wasser nicht abwaschen und sind nur zur äußerlichen Anwendung gedacht.

  • Cremes haben eine weichere Konsistenz als Salben und enthalten meistens größere Mengen Wasser. Sie lassen sich mit Wasser abwaschen. Sie sind nur zur äußerlichen Anwendung gedacht.

46

Die Begriffsverwirrung in der Umgangssprache kommt auch daher, dass Nivea in der blauen Dose in Wirklichkeit eine Salbe ist aber auf der Dose das Wort "Creme" steht.

Aus Marketinggründen wird bei den Bezeichnungen also geschummelt.

0
35

Ich verneige mich mit Ehrfurcht! Vielen Dank für Deine ausführliche Antwort, und für die Mühe die Du Dir gemacht hast!!! LG nissaja

0
52

Quelle: http://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20071030114809AAYGGiW

1
29

Liebe/r schildi,

bitte achte in Zukunft darauf die Quelle anzugeben, wenn Du zitierst. In diesem Fall: http://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20071030114809AAYGGiW

Die Beachtung der Urheberrechte ist uns wichtig. Vielleicht kannst Du diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy schauen.

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Herzliche Grüße Ben vom gutefrage.net-Support

1

Salben sind meistens sehr fetthaltige streichfähige Arzneizubereitungen, in denen sich die Wirkstoffe fein verteilt befinden. Sie lassen sich mit Wasser nicht abwaschen und sind nur zur äußerlichen Anwendung gedacht.

  • Cremes haben eine weichere Konsistenz als Salben und enthalten meistens größere Mengen Wasser. Sie lassen sich mit Wasser abwaschen. Sie sind nur zur äußerlichen Anwendung gedacht.

Creme ist nach dem sprachgebrauch eher in die kategorie make up ect einzuordnen dagegen wirkt salbe mehr nach einem medizinischen produkt/ausdruck

Was möchtest Du wissen?