Unterschied zwischen Call of Duty und Battlefield?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Alles ab MW3 ist schlecht. CoD geht auf Geschwindigkeit, BF bietet Teamplay und Taktik. CoD hat ziemlich flache, beschränkte Maps, BF große, verzweigte mit Fahrzeugen und nahezu alles ist zerstörbar.

ExetraCovers 07.07.2017, 01:35

Das hört sich aber echt Krass und aufjedenfall geil an !
Meinst du lohnt es sich BF 1 zu holen ?

0
FuzeIt 07.07.2017, 01:37

BF 1 habe ich nicht groß gespielt, mein Favorit war immer BF3, weiß aber nicht wie es da aktuell mit den Servern aussieht. Am meisten Spaß macht BF im Team, such dir noch drei weitere Leute und zieht zusammen los. Da ist Spaß garantiert, selbst ohne Skill. 😁

1
GeheimerNutzer1 07.07.2017, 02:18

Fuzelt kannst aber auch dein Maul halten...

0
FuzeIt 07.07.2017, 04:29

Butthurt, Schatzi? :/

0
DrogenKacktuss 07.07.2017, 13:31

Du bist so einer der zu schlecht für CoD is,und desshalb auf Bf wechselt

0
FuzeIt 07.07.2017, 14:43

Wow. Das hat mich jetzt echt hart getroffen. Also so richtig. Crying fanboyz. :/

0

Bo3 (Call of Duty Black Ops 3) ist meiner meinung nach (Wenn man gut in Games ist) das beste Spiel. Bf is was für Camper

FuzeIt 07.07.2017, 15:47

Wer Camper schreit ist einfach nur zu schlecht den anderen aus seinem Loch zu holen. :D Du scheinst das Prinzip Battlefield nicht verstanden zu haben. Spielen Arma auch nur Camper? R6 Siege? Alles Camper? ^^

0
ExetraCovers 14.07.2017, 19:51

Also wäre es das beste game für mich :D
Ich campe gerne, bzw lauf überall mit ner Sniper rum ^^

0

Was möchtest Du wissen?