Unterschied zwischen Bundesrat und Bundestag?

2 Antworten

Kurz erklärt:

Der Bundestag ist das Parlament, das die Gesetze beschliesst und der Bundesrat ist die Vertretung der Länderkammer (Bundesländer), die bei zustimmungspflichtigen Gesetzten zustimmen muss, bevor sie der Bundespräsident zur Unterschrift vorgelegt bekommt.

Stimmt der Bundesrat einem Gesetz nicht zu, kommt es in den Vermittlungsausschuss.

Wieviel Stimmen die einzelnen Länder haben, kannst du nachlesen. Insgesamt sind es 69 und es müssen mindestens 35 Stimmen sein, damit das Gesetz seine Zustimmung findet.

Was möchtest Du wissen?