Unterschied zwischen Buchung und Wertstellung?

5 Antworten

Ja hört sich ein bisschen komisch an. Am 02.01.2014 wurde die Buchung angewiesen, und am 31.12.2013 hast du das Geld auf deinem Konto gehabt. Das ist bankenseitig möglich. Wertstellung, oder Valuta genannt, entscheidet über die Zinserechnung - Sollzinsen, Habenszinsen, Dispozinsen.

Das Geld ist am Tag der Wertstellung auf dem Konto. Der Geldeingang zählt also noch zu 2013. Da aber am 31.12. nichts mehr gebucht wird, erscheint die Information über den Eingang erst 2014.

Vielen Dank schonmal, also muss ich das dann auch so steuerlich geltend machen und den Zahlungseingang mit ins Jahr 2013 mit reinnehmen ?

0
@zoron

Japp. Geldfluss war im Jahr 2013

1

Hallo,

Wertstellung bedeutet ab wann die Zahlung verzinst wird. Der Buchungstag ist der an dem die Bank die Buchung tatsächlich verarbeitet hat.

Wenn Du Buchführung für eine Firma machst, dann wird das im neuen Jahr angesetzt.

Schöne grüße

Was möchtest Du wissen?