Unterschied zwischen beste Freunde und "verliebt sein" (zwischen Frauen)?

4 Antworten

Hallo Anna,

Freundschaft, Liebe, Beziehung oder Partnerschaft - oft verbinden wir Liebe und Beziehung miteinander - während die Freundschaft genauso oft nie mit Liebe gesehen wird.

Ich persönlich sehe die Liebe - und kenne sie auch so - universal; und nicht notwendigerweise fast synonym mit einer Beziehung oder Partnerschaft.

In einer Partnerschaft wollen wir zusammen leben oder auch nur miteinander gehen. In einer Freundschaft sind wir gerne und sehr oft zusammen - aber immer noch für uns. Und die Liebe? Sie darf überall sein: in der Freundschaft und in der Partnerschaft.

Gleichermaßen verbinden wir Nähe sehr eng mit einer Partnerschaft. Doch darf auch eine Freundschaft sehr große Nähe haben, denn es kommt nicht darauf an, dass man miteinander geht oder lebt.

Ich sehe Euch beide in einer sehr guten Freundschaft, die eben diese große Nähe auch erlaubt. Eure Freundschaft stellt sich dar, dass Ihr Euch gegenseitig sehr viel teilt, Euch sehr viel von Euch und Euch selbst schenkt.

Sagen wir, dass wir verliebt sind, so haben wir in unseren Herzen unsere Liebe zu jemandem erkannt. So sehr ich es bei Dir. Und das sich schenken und miteinander teilen ist ein Moment Eurer Liebe. Die Liebe, die Nähe und auch die Freundschaft, das alles lässt Euch sehr intensiv tief im Innern fühlen.

Ich verstehe Deine Sorge, dass Deine Freundin vielleicht nicht ganz so empfindet und fühlt, wie Du es tust. Sie mag mit Verliebtheit und Liebe eher die Beziehung assoziieren - und sich aber eher in Eurer sehr guten Freundschaft aufgehoben fühlen. Damit kann es sein, dass sie sich dieses Gefühl nicht ganz so zugesteht.

Wichtig ist aber Eure Freundschaft, Eure Nähe und letztlich Eure Liebe zueinander. Und über Liebe ganz allgemein und universal darfst Du mit Ihr gerne sprechen. Sie darf dann auch ihre Liebe ganz deutlich erkennen - und mag somit auch über ihre Gefühle dabei sprechen.

Mit vielen lieben Grüßen
EarthCitizen

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

habt ihr euch schon geküsst (mit Zunge)?

berühre sie einfach mal unabsichtlich an intimen stellen und warte wie sie reagiert, oder reibe dich an ihrem körper und stöhne dabei und warte auf die reaktion

anders wirst du es ohne fragen nicht rausfinden

Für mich persönlich unterscheidet sich die Liebe in einer festen, exklusiven Beziehung und die Liebe in einer engen Freundschaft gar nicht. Der einzige Unterschied ist für mich die sexuelle Komponente, oft vielleicht noch wie sehr man sein Leben miteinander plant, wobei ich auch da eine Freundin habe mit der ich das tue. Ich denke wenn man für seine engsten Freunde keine tiefe Liebe empfindet läuft etwas falsch.

Als externe Person kann man das in meinen Augen gar nicht erkennen. Wir wurden schon sehr oft für ein Pärchen gehalten, in den Augen der Gesellschaft ist Händchenhalten und Kuscheln wohl nur da möglich.

Was möchtest Du wissen?