Unterschied zwischen ausßermusikalisch und Leitmotiven?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Leitmotiv ist ein Motiv (meist ein kürzeres, charakteristisches Tongebilde), welches eine Person, ein Gefühl oder einen Gegenstand symbolisiert. Beispielsweise wenn in einer Oper immer, wenn die böse Hexe zu sehen ist, ein bestimmtes, markantes Motiv erklingt, was einem noch zusätzlich darauf aufmerksam macht.

Aussermusikalisch ist, wenn der Komponist mit der Musik etwas aus der Natur, Technik, Dichtung, Malerei etc ausdrückt, z.B. das Plätschern eines Baches. Grob gesagt  ist das, was wir als Musik bezeichnen die absolute Musik und das Nachahmen von etwas, was wir nicht zwingend als Musik bezeichnen würden, was aber auch klingt, ist aussermusikalisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skjsjs
02.05.2016, 21:49

Danke! Ein Hundebellen z.b wäre außermusikalisch oder?

0

Diese beiden Wörter haben überhaupt nichts miteinander zu tun(zmal sie unterschiedlichen Wortarten angehören). Deshalb kann man auch keine Unterschiede zwischen ihnen erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?