Was ist der Unterschied zwischen Aufbau und Entwicklung?

4 Antworten

In einer wissenschaftlichen Arbeit sollte man keine neuen oder eigenen Definitionen von allgemein bekannten Begriffen einführen, sondern auf Definitionen zurückgreifen, die es schon gibt, und diese auch belegen.

Es gibt für deinen Fachbereich mit Sicherheit irgendeine Art von Lexikon oder eine Reihe namens"Grundbegriffe" oder ähnliches. Und selbst wenn es diese nicht gibt oder wenn diese Begriffe dort nicht auftauchen, dann suche in einer Nachbardisziplin - und wenn gar nichts geht, dann nimm den Duden oder Wahrig.

Alles ist besser, als sich selbst eine Definition auszudenken, die dann möglicherweise von der allgemein in dieser Wissenschaftsdisziplin anerkannten unbegründet abweicht.

Entwicklung ist die Schaffung von (technischen) Gegenständen durch gezielte Überlegungen, Versuche und Konstruktionen.

Aufbau ist der Schaffungsprozess an sich. Das werkeln also.

Das kommt auf den Kontext an. Man kann etwas neu aufbauen (errichten) und dann weiter entwickeln (ausbauen). Man kann etwas (Forschung zb) neu entwickeln und dann als Produkt aufbauen. Das lässt sich allein anhand der Wörter nicht abgrenzen, weder zeitlich noch inhaltlich. Worum geht es denn?

Was möchtest Du wissen?