Was ist der Unterschied zwischen Asyl und Flüchtling?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"

Als Flüchtling bezeichnet man eine Person, die ihre Heimat fluchtartig verlässt.

Nach der Genfer Flüchtlingskonvention gilt als Flüchtling eine Person, die „vor Verfolgung wegen ihrer Ethnie, Religion, Nationalität, Zugehörigkeit zu einer bestimmten sozialen Gruppe oder wegen ihrer politischen Überzeugung sich außerhalb des Landes befindet, dessen Staatsangehörigkeit sie besitzt.“ 

"

- Wikipedia

"

Unter der Bezeichnung Asyl versteht man

einen Zufluchtsort, eine

 

Unterkunft, ein

 

Obdach, eine Freistatt bzw. Freistätte oder eine

 

Notschlafstelle(Nachtasyl);den Schutz vor Gefahr und Verfolgungdie temporäre Aufnahme der Verfolgten

"

- wikipedia

...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Mensch ist aus seiner Heimat gefluechtet und sucht Asyl in einem anderen Land um dort zu bleiben, weil er nicht mehr zu seiner Heimat zurueckkehren moechtet oder darft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Flüchtling beantragt Asyl.

Flüchtling = Politisch Verfolgter Mensch

Asyl = Schutz in einem sicheren Land

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der politisch verfolgte Flüchtling sucht im Ausland Asyl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Flüchtling=mensch asyl=haus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?