Unterschied zwischen Anorexie und Bulimie?

3 Antworten

Du könntest dir etwas mehr Mühe geben. So wird das jedenfalls nix.

Informiere dich mal gründlich und wenn dir Wikipedia zu kompliziert ist, dann versuche es hier:

https://www.bzga-essstoerungen.de/informationen/essstoerungen-im-ueberblick/

Das Internet ist voll mit Infos über Essstörungen, weil sie leider sehr verbreitet sind.

Du machst es dir gerade sehr einfach. Hausarbeit hat auch etwas mit "Arbeit" zu tun.

Bulimie und Magersucht können auch zusammenhängen. Die Betroffenen können tagelang hungern und nach einer Fressattacke alles wieder brechen. Ich würde Essstörungen nicht auf die leichte Schulter nehmen und im Unterricht auf keinen Fall Scherze darüber machen oder jedem erzählen wie eklig Bulimie ist, denn das Hilft keinem weiter. Glaube mir, man sieht vielen Menschen die Essstörung gar nicht an, was diese Krankheiten so gefährlich macht. Ich würde vielleicht auch über die Behandlungsmethoden reden und vielleicht auf PowerPoint ein paar verschiedene Fotos von dem Endergebnis einer Essstörung reden. Außerdem von den Erkennungsmerkmalen einer Bulimie (trockene Haut, schlechte Zähne, zurückgezogene Menschen,...) und der Magersucht (schnelles Abnehmen, eingefallenes Gesicht,...). Oder erkläre ihnen die Fachbegriffe und weshalb diese so genannt werden. Es gibt wirklich sehr viele Möglichkeiten, jedem dieses Thema so gut wie möglich zu erläutern. Wenn du noch etwas wissen möchtest kannst du dich ja noch im Internet ein wenig schlau machen.
Ich wünsche dir ganz viel Glück :)

die zwei Wikipedia-Artikel hast du ja sicher gelesen. Welche Frage hast Du nun konkret noch?

ach nee, ist a) da sooo schwer/kompliziert erklärt oder b) dürfen wir nicht nutzen ...

0

Meine Lehrerin meinte das Anorexie Magersucht ist. Stimmt das? (Sorry falls das bescheuert klingt)

0

Was möchtest Du wissen?