Unterschied zwischen 16ms und 1ms (Monitor)

2 Antworten

Wenn du auf dem TV keine Schlieren siehst, dann wirst du beim neuen Monitor zumindest in Sachen Reaktionszeit keine Verbesserung sehen.

Hallöchen,

hast Du in Physik nicht aufgepasst?

Fernsehgeräte laufen, in aller Regel, mit einer Bildwiederholungsfrequenz von 60 Hz pro Sekunde! Dabei kann es unter Umständen zu Bildflimmern kommen. Deshalb hat die Industrie die Frequenz auf 100 Hz angehoben. Alles darüber hinaus sind nur Marketing Gags.

Die Reaktionszeit des Monitors kannst Du Dir nun ausrechnen!

Besser Zocken hängt in dem Fall nicht vom Bildschirm sondern von Deinen Fähigkeiten und der Übetragungszeit zum Bildschirm ab.

Grüße

Ich hasse Physik :D Danke! :)

0

Was möchtest Du wissen?