unterschied windows 10 home und pro?

6 Antworten

Moin Max042204,

in der Regel ist die Home-Version für den Privatgebrauch vollkommen ausreichend. Diese erhältst Du beispielsweise auf MMOGA für gerade mal 11,99 €: https://www.mmoga.de/Software/Windows/Windows-10-Home-OEM.html

Windows 10 Pro bietet noch ein paar zusätzliche Funktionen an, die man in der Regel aber als Privatanwender nicht benötigt. Welche das sind, kannst Du hier aus der Übersicht entnehmen: https://www.netzwelt.de/windows-10/154039-windows-10-home-pro-windows-versionen-vergleich.html

Gruß
Lukas

Hallo Max042204

Die Windows 10 Home Version ist, wie der Name schon andeutet, für den Heimgebrauch ausgelegt. Während Windows 10 Pro vor allem für Unternehmen gedacht ist.
So hat Windows 10 Pro einige Unternehmens-Features, die man in der Home Version nicht findet.

Diese wären zum Beispiel:

- Anbindung des Clients an eine Domäne. Wenn der Computer an einer Domäne ist hat man mehrere Vorteile, so können bspw. die User, über Active Directory, zentral verwaltet werden.
- Laufwerke können mittels BitLocker verschlüsselt werden. Es gibt allerdings auch gute Freeware, wie bspw. VeraCrypt, mit dennen man Laufwerke verschlüsseln kann.
- Man kann sowohl, von einem fremden Computer im gleichen Netzwerk eine RDP-Session auf den eigenen PC tätigen, als auch anders herum, vom eigenen PC eine RDP-Session auf einen fremden PC tätigen. Mit Windows 10 Home kann man nur eine RDP Session vom eigenen PC auf einen fremden PC tätigen.
- Man hat mit Windows 10 Pro auch die Möglichkeit vom Current Branch (CB) in den Current Branch for Business (CBB) zu wechseln. So können Feature-Updates herauszuzögert werden und es kann gewartet werden, bis der Release stabil genug ist. Zur Erinnunerung, Windows 10 wird die letzte Windows Version sein. Es gibt keine grossen Updates mehr (zB 7 auf 8), sondern nur noch kleinere Feature-Updates , diese sind dafür aber gratis und kommen mehrmals im Jahr (bis jetzt 1-2 mal). Wenn ein solches Windows 10 Feautre Update heraus kommt, gelangt es zuerst in den Current Branch (CB) und dannach, nach ein paar Monaten Testphase, gelangt es in den Current Branch for Business (CBB).
Der Current Branch for Business kann in der Windows 10 Pro Version unter:

--> Einstellungen
--> Update und Sicherheit
--> Windows Update
--> Erweiterte Optionen
--> Installationszeitpunkt für Updates auswählen
--> Current Branch for Business

aktiviert werden.

Es gibt noch mehr Features, die nur in Windows 10 Pro vorkommen.
Wie du aber siehst macht Windows 10 Pro eigentlich nur für Unternehmen oder Power-User Sinn. Der alltägliche Windows-User kann getrost zu Windows 10 Home greifen.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Gruss
FritzFuchs27

Pro ist für Unternehmen mit einem zentralen Anmeldeserver (ActiveDirectory). Auch einige Verschlüsselungsfeatures gibt es dort.

Daher wird Home wohl die passende Variante für dich sein.

Was möchtest Du wissen?