Unterschied Wasserkühlung und normaler Kühler PC?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vorteil: Kühlung ist effizienter, die Wärme wird schneller abtransportiert.

Nachteil: Sehr wartungsintensiv, eine Beschädigung kann zu einem Totalverlust der Bauteile sorgen (Kurzschluss), der Rechner wird wegen dem großen Radiator häufig nicht mehr portabel sein.

In Zeiten von günstigen Heatpipe-Kühlern ist die Wasserkühlung eigentlich obsolet für den Normalanwender.

Wer gerne basteln will -> kann auch zur WaKü greifen. Kosten/Nutzen? Reden wir besser nicht darüber. Das was dank WaKü an Leistung rausgekitzelt werden kann (Übertakten) hätte man sich meist auch direkt so kaufen können - ohne etwas für die WaKü bezahlen zu müssen.

Größter Nachteil: Originaler Kühler der Grafikkarte entfernt -> Garantie- und Gewährleistungsanspruch erlischt sofort. Volles eigenes Risiko also.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

AiO (All in One) WaKü (Wasserkühlungen) sind Geldverschwendung! Jeder gute Luftkühler wird die gleichen Ergebnisse liefern! Zudem sind die AiO WaKü auch nicht leiser, da der Radiator (die Pumpe etc.) auch Geräusche macht! Hier sei das gleiche zu beachten wie auch bei der GraKa (Grafikkarte). Je größer der Kühlkörper, je mehr Lüfter und desto besseres Material und dessen Verarbeitung, desto besser! Auch zu beachten ist die Luftfördermenge (wie viel Luft die Lüfter zuführen/ableiten). Empfehlungen hier für gute Twin (Doppel Lüfter) Tower-Kühler sind: BeQuiet! Dark Rock PRO 3 und Noctua NH-D15. Letzteren besitze ich selber und habe ihn auch schon mehrfach verbaut. Klasse Produkt mit Spitzenqualität!

Das Einzige, was Sinn macht, ist eine Custom-Wasserkühlung. Da bist du bei guter Qualität aber auch bei locker 500 Scheinen.

Lg Felia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wasserkühlung ist:

Teuerer, Komplexer, nimmt viel mehr Platz weg, effizienter

Normale Kühlung:

Günstiger, Einfacher, Platzsparend, nicht so effizient

Aber eig. braucht kein PC eine Wasserkühlung. Eine normale Kühlung reicht völlig aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasser ist zwar leiser und gezielter, aber er kühlt nich ALLES. Ein Leistungstarken und leisen Gehäuse Lüfter empfehle ich an meisten.

Ah und falls dein Gehäuse ein Glas hat das man reinschauen kann, sieht Wasserkühlung besser aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm eine wasserkühlung von corsair und fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?