Unterschied wandern und trekking?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kenn mich damit nicht aus, aber ich glaube Trekking nennt man es, sobald man irgendwo übernachtet. Also eine mehrtägige Wanderung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hardy3
20.06.2016, 20:30

Richtig, beim Trekking zieht man durch das Land.  Da kriegt man übrigens weit mehr zu sehen, als wenn man einen bestimmten Wanderweg geht. Und man erlebt sehr viel.

Ich bin mit meiner Frau mal von Mittenwald nach Stralsund "getreckt", allerdings nicht an einem Stück, sondern in mehreren Touren. Dann haben wir da begonnen, wo wir das letzte mal aufgehört hatten. Voraussetzung: gute Karten und ordentliche Planung, damit man die schönsten Strecken auswählt. Schön und interessant ist es hierzulande eigentlich überall

0

Wandern: zivilisationsnahe Tagestouren auf Wanderwegen

Trekking: mehrtägige Wanderungen unter Verzicht auf feste Unterkünfte und mit Zelt, teilweise abseits von Infrastruktur wie Straßen oder Wegen.

Quelle: Wikipedia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hahaio
20.06.2016, 21:11

danke

0

Was möchtest Du wissen?