unterschied von kiteausrüstung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

An Land werden fast immer Matten geflogen und im Wasser in der Regel Tubes. Wenn du beides abdecken willst, kannst du z.B. die Marke Flysurfer wählen. Diese Matten sind auch für's Wasser geeignet. Allerdings auch nicht ganz billig.

Ansonsten fliegt man an Land in der Regel etwas kleinere Kites als man das bei gleicher Windstärke im Wasser tun würde. Du sparst ja die Kraft, die im Wasser für den Auftrieb notwendig ist.

Wenn du nur Landkiten willst, würde ich zur Matte greifen, da diese insgesamt sicherer ist. Man kann sie im Gegensatz zum Tube immer voll "depowern" also den Druck rausnehmen. Der Restart ist selbst bei den besten Matten jedoch nach meinem Empfinden schlechter. Hinzu kommt mehr gefitze mit den Leinen, was bei Tubes nicht ganz so der Fall ist.

Hey, Nein also eigentlich nicht.. Für Landkiten nimmt man halt normalerweise mattenkites her, da man am Land die tubekites schnell kaputt machen kann, also halt dass sie Luft verlieren.. Das ist eigentlich der einzige Unterschied :) also ich fliege Tubekites auch an Land, aber wie gesagt ist es gefährlicher... Von Fliegen sind es glaub ich keine großen Unterschiede

Sonst, also vom Trapez her ist alle gleich, von der Bar auch, nur das Board, das halt Rollen hat..

0

Was möchtest Du wissen?