Unterschied von Ausbildung und Studium zu Eventmanager

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Guten Morgen,

also wenn du es dir ausschen kannst, würde ich den Studiengang vorziehen. Damit hast du eine bessere Ausgangslage und einen akademischen Abschluss, auf dem du nachher besser aufbauen kannst. Dir muss allerdings klar sein, dass der Arbeitsmarkt im Bereich Eventmanagement ziemlich umkämpft ist und du wirklich blöde Arbeitsbedingungen hast! Wenn du aber unbedingt in die Richtung möchtest, kannst du dich nachher mit nem MAster noch spezialisieren und dich somit auf dem Arbeitsmarkt besser positionieren. Es gibt übrigens auch BWL-Studiengänge mit dem Fokus auf Tourismus, Eventmanagement (http://www.eventmanagement-studieren.de/). Da wärst du noch flexibler.

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Was möchtest Du wissen?