Unterschied vom Fachinformatiker FR Systemintegration und Systemadministrator?

2 Antworten

"systemadministrator" ist keine offizielle berufsbezeichnung. ein systemadmin ist i.d.R. auch gleichzeitig ein systemintegrator :P

Ein Fachformatiker ist zuständig für die Sicherheitssysteme (IT), Datensicherheit, Systembetreuung, Systemadministration, Systemverwaltung, Systemintegration.Man kann die Ausbildung mit dem Schwerpunkt Anwendungsentwicklung oder Fachrichtung Systemintegration ausrichten. Aber im Grund meint man mit der Berufbezeichnung "Fachinformatiker/in - Systemintegration "IT-Systemadministrator/in oder "IT-Systemadministrator/in (Fachinformatiker/in - Systemintegration)" dasselbe. Das eine schließt das andere nicht aus.Die Stellenangebote werden so beschrieben.

Auszug aus Stellenangebot:… Als Fachinformatiker/in-Systemintegration mit mehrjähriger Berufserfahrung sind Sie für die Planung, Einführung, Optimierung und Wartung von IT-Systemen und Netzwerklösungen sowie Serverbetreuung zuständig. Neben dem Einkauf von Hard- und Software gehören zum Aufgabenfeld IT-Security, Storage, Backup, Migrationen, Virtualisierung, Monitoring und Lizenzmanagement. Sehr gute Kenntnisse in der aktuellen Microsoft Client-/Serversystemen sowie im Umgang mit AD und ADDS sind notwendig und ideal sind Kenntnisse in Navision Dynamics 5.0….

Was möchtest Du wissen?