Unterschied Visa- und Master Card?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

also die verbreitetste Karte ist die VISA und hat die meisten Akzeptanzstellen weltweit. Zwischen der Visa und der Mastercard bestehen keine großen Unterschiede. Ich habe mich immer für die Visa entschieden. Die bekommst Du bei der Hausbank oder bei verschiedenen anderen Anbietern, wie Barclay z.B. oder Ebay bietet auch eine an. Am besten ist aber immer die Hausbank, da man die Karte dort auch im online Banking hat und eine Kostenkontrolle. Unterschiede gibt es natürlich auch in den Jahresgebühren, das ist aber von Bank zu Bank unterschiedlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

MasterCard und Visa werden in Europa ca. gleich oft akzeptiert. Weltweit hat Visa die meisten Akzeptanzstellen. Allein deshalb lohnt es sich eine Visa Kreditkarte zu nehmen. Beides sind Zahlungssysteme, wie z. B. auch das von American Express oder Diners.

Tatsächlich sind Kreditkarten oft dauerhaft kostenlos geworden, so dass es sich durchaus lohnt sowohl Visa als auch MasterCard in der Tasche zu haben - auch, falls eine Karte mal kaputt gehen sollte.

Die Hausbank, die oft eine Volks- und Raiffeisenbank oder Sparkasse ist, würde ich nicht nach einer Kreditkarte fragen, denn die sind dort meistens mit 20 oder mehr Euro teuer. Mir fällt keine Kreditkarte ein, bei der Du Dir nicht auch Online die Kartenumsätze, - auszüge ansehen könntest. Dieses genannte Argument also bitte schnell wieder vergessen.

Wichtig vor einer Beantragung ist, dass Du Dir darüber klar wirst, wie, wo, wofür usw. Du die Karte einsetzen willst. Dann vergleichen und dann erst beantragen! Einen Kartenvergleich mit individuellen Auswahlmöglichkeiten findest Du z. B. auf www.cardscout.de

Eine gute Mischung ist: DKB-Cash inkl. Visa Kreditkarte (dauerhaft kostenlos, 1,65 % Guthabenzins, weltweit kostenloser Bargeldbezug), Advanzia MasterCard (dauerhaft kostenlos, weltweit keine Auslandseinsatzgebühr - Rechnungen aber immer voll und rechzeitig zahlen!) und, wenn möglich, Amex Gold (im 1. Jahr kostenlos u. bei entspr. Umsatz langfristig, viele praktische und gute Versicherungsleistungen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Bank kann dir sicher weiterhelfen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Visa wird zumindest in Europa häufiger akzeptiert die Master Card bietet aber zum Teil bessere Zusatzleistungen, da die Karten nicht mehr viel kosten kann man auch gut beide nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?