Was ist der Unterschied Taschenübersetzer und elektronisches Wörterbuch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ausstattung, Technik, Umfang und Qualität der Daten.

Ich habe mal für einen Langenscheidt-Übersetzter für 300 DM gekauft. Kommt mir vor, als wäre das in der Steinzeit gewesen. War nicht schlecht, aber auch nicht wirklich nützlich.

Es gibt inzwischen auch sehr gute Wörterbuchapps

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beide sind schlecht und für vernünftige Übersetzungen völlig ungeeignet. Spare dein Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür gibt's doch heutzutage kostenlose Apps.
ZB Google Übersetzer.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Octuline
09.10.2016, 10:22

Aber die darf man nicht im Unterricht rausholen, das schon... *frustriert*

0
Kommentar von KattaLoewe
09.10.2016, 10:38

Oh ja richtig. Bin schon zu lang raus aus der Schule :-D also ich hatte so nen günstigen Taschen Übersetzer, das ging ganz gut.

0

Was möchtest Du wissen?