Unterschied swischen yarouze und yarouyo?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Machen wir (das)!" bedeutet schon allein die Aussage "Yarô!", woran man aber noch eine Satzendepartikel zur Bekräftigung - -ne, -ya, -na, -ze, -yo usw. - anhängen kann.

Die Nuance, der Gebrauch - von wem, wem gegenüber, in welcher Situation - des jeweiligen Wörtchens ist nur schwer genau und allgemein zu erklären, was Balurot-san dennoch schön versucht hat.

Bei deinen -ze und -yo besteht, glaube ich, kaum großer Unterschied; beides verlangt Zustimmung oder Einverständnis des Gegenübers im Freundeskreis, nur klingt -ze - eigentlich nur von Männern benutzt - etwas salopp und gebieterisch, -yo hingegen etwas milder und freundlicher.

MfG  :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht also um den Unterschied zwischen -ze und -yo. Ze ist eine stärkere Form von ne, und ne verlangt eine Zustimmung oder Ablehnung. Man kann ne mit "nicht wahr" übersetzen.

Yo übersetzt man erst einmal mit "ich sage es dir". Es gibt also einen Bedeutungsunterschied zu ne.

Yarou ze könnte man mit "Machen wir das! Ok?" Übersetzen, während yarou yo mit "Machen wir das doch" vielleicht hinkommen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?