unterschied subjonctif und indikativ

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast einen Vor- und einen Nachteil bei dem Umgang mit dem subjonctif: prinzipiell musst du "ihn nicht wirklich verstehen", obwohl es dir helfen kann, wenn du zumindest die groben Stichpunke verstehst, warum bestimmte Verben in die subjonctif-Kategorie gehören. Du musst im Grunde die Verben "nur" auswändig lernen.Und das ist auch schon der Nachteil, wenn du die Verben unstrukturiert lernst, ohne sie nach bestimmten Kriterien zu ordnen; denn es gibt eine ganze Menge davon.

Es geht im Grunde nur darum zu erkennen welcher Auslöser einen subjonctif zur Folge hat. . Z.B. gibt es einige Verben, die positiv gebraucht, den Indikativ erfordern, beim verneinten oder fragenden Gebrauch aber den subjonctif. Zu dieser Gruppe gehören u.a.:

ne pas croire que nicht glauben

ne pas espérer que nicht hoffen

ne pas estimer que nicht meinen

ne pas s'imaginer que sich nicht vorstellen

ne pas penser que nicht denken

ne pas se rappeler que sich nicht erinnern

ne pas trouver que nicht finden

In jeder französischen Grammatik findest du eine Auflistung der sogenannten subjonctif-Auslöser, die sich von Ausdrücken der wertenden Stellungnahme, personlichen Ansichten bis zu diversem anderem erstrecken. Leider müssen die gelernt werden.

DAS kann man nicht in wenigen Sätzen erklären(allein schon, weil man Dir erst einmal erklären müsste, was ein Konjunktiv ist). . Du musst Dir schon die Mühe geben, die Grammatikseiten in Deinem Französischbuch oder Grammatikheft zu lesen und zu verstehen.

Suchmaschine: Französisch + Grammatik, und dort dann subjonctif.

Starthilfe:

http://www.franzoesisch-lehrbuch.de/grammatik/kapitel8/8_3_6_verwendung_des_subjonctif.htm

Ich glaub den subjonctif gibt es im Deutschen garnicht aber auf jeden fall haben wir das so gelernt dass immer nach einem Auslöser der subjonctif kommt. Beim Indikativ steht die Tatsache im Vordergund und beim subjonctif die Einstellung des Sprechers.

Selbstverständlich gibt es so etwas im Deutschen. Nur heißt er nicht "subjonctif", sondern KONJUNKTIV.

Dies SEI Dir auf diese Weise mitgeteilt. Es MÖGE Dir nützen.

0

Was möchtest Du wissen?