Unterschied Steuerklassen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

geh mal hier rein und gib die verschiedenen steuerklassen an. dann siehst du was sich ändert

http://www.nettolohn.de/

Du meinst sicher 1 und 2. Google mal nach Brutto-Nettolohn und gib Deine Angaben rein. Anschließemd entscheide selbst.

Lohnsteuerklasse II (2) [Bearbeiten]

Die Steuerklasse II gilt für Alleinerziehende, bei denen die Voraussetzungen der Steuerklasse I vorliegen und die Anspruch auf den Entlastungsbetrag für Alleinerziehende haben.

Für Verwitwete mit mindestens einem Kind gilt diese Steuerklasse ab Beginn des Monats, der auf den Sterbe-Monat der Ehegattin bzw. des Ehegatten folgt. Lohnsteuerklasse III (3) [Bearbeiten]

Die Steuerklasse III gilt für folgende Arbeitnehmer:

#### Verheiratete, die nicht dauernd getrennt leben und nicht die Steuerklasse IV gewählt haben.

Verwitwete bis zum Ende des auf den Tod des Ehegatten folgenden Kalenderjahres.
    Der verstorbene Ehegatte muss zum Zeitpunkt seines Todes unbeschränkt einkommensteuerpflichtig gewesen sein.
    Das Ehepaar darf bis zum Zeitpunkt des Todes nicht dauernd getrennt gelebt haben.

#### ####

**Du wirst die Skl. 3 gar nicht bekommen. **

Sorry, bin mit der Formatierung bischen durcheinander gekommen.

0

Was möchtest Du wissen?