Unterschied Sonderfahrt und Fahrstunde?

2 Antworten

Die Sonderfahrten sind die Pflichtstunden, also die 12 Sonderfahrten musst du absolviert haben, damit du in die Praktische Prüfung gehen kannst. Die Sonderfahrten bestehen aus 5 Überlandfahrten, 4 Autobahnfahrten und 3 Dunkelheitsfahrten.

Nach dem du die 12 Sonderfahrten hinter dir hast, kannst du theoretisch in die Praktische Prüfung gehen, aber das musst du mit deinem Fahrlehrer abklären, ob du noch Übungsstunden brauchst, damit du sicherer wirst.

Wie viele normale Fahrstunden dann mindestens?

Mindestens soviel das Du die Fahrprüfung bestehen könntest.

Eine vorgeschriebene Mindestanzahl an "normalen" Fahrstunden gibt es nicht.

Wie viele Fahrstunden habt ihr gebraucht (ohne Sonderfahrten)?

Hey, wie viele Fahrstunden habt ihr gebraucht? also 1 Fahrstunde sind ja 2x 45min
Also wie viele Doppelstunden hattet ihr? ( ohne Sonderfahrten)

...zur Frage

Wie viele Fahrstunde ohne Sonderfahrten muss man durchschnittlich machen?

Morgen hab ich mein 12. Fahrstunden und ich kann Auto fahren. Blinken, Schalten etc. außer Parken und Wenden.

Kann ich die Fahrstunden überspringen und auf meine Sonderfahrten zu machen ist das möglich?

...zur Frage

Führerschein Übungsstunden und Überlandfahrten Unterschied?

Erstmal grundsätzlich: Was sind die 'normalen' Übungsstunden?

Und wo ist der Unterschied zu Überlandfahrten, wenn ich eh schon auf dem Land wohne und die FS im Nachbardorf ist, also nicht in der Stadt?

Danke für hilfreiche Antworten im voraus :)

...zur Frage

Führerschein - wie viele Übungsfahrten mindestens?

Liebe Community, ich suche mich gerade nach einer Fahrschule um & will mir ausrechnen, wie viel ich mindestens für den normalen PKW-Führerschein bezahlen müsste. Ich weiß, dass man 12 Sonderfahrten machen muss - also Landstraße, Autobahn und Dämmerungs- bzw Nachtfahrt. Aber wie viele normale Übungsstunden muss man MINDESTENS gemacht haben? Da gibt es doch sicher eine gesetzliche Untergrenze, so wie bei den Sonderfahrten? Danke und LG

...zur Frage

Wieso ist hier ein Unterschied bei denn Autos?

Moin,

und zwar hab ich vor kurzem mein Führerschein Klasse b erworben, hab bei denn Fahrstunden ein Seat Leon neue Modell Reihe gefahren, zur Zeit versuche ich mit denn Renault Modus mich auseinander zu setzten. Wenn ich los starten will muss ich gleichzeitig Gas machen, Rückwärtsfahren mit Gas etc etc etc. bei denn Seat ist alles nur mit Kupplung passiert. Kann mir jemand jetzt sagen wo der Unterschied ist was der Renault nicht hat?

Dankeeee

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?