Unterschied Schrauben und Nägel?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du selber etwas bauen willst kommt es drauf an, was das nachher für eine Kraft aushalten soll. (Gekaufte Sachen geben sowas ja vor^^)

Das heißt: ein Regal, welches du hinstellt, also das den Großteil des Gewichtes, das es trägt, einfach an den Boden weitergibt braucht nur Nägel. Wenn du hingegen ein Regal zum Aufhängen baust, so muss das ja- vor allem die äußeren Wände- viel mehr aushalten. Da eignen sich Schrauben. 

Also meistens ist es so, dass die Schrauben möglichst sparen eingesetzt werden, da sie teurer sind. Da sie aber auch mehr halten (sie sind meistens dicker und durch das Gewinde) sollte man sie vor allem für die stärker betroffenen Stellen (die äußeren Wände von einem Regal z.B.) nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Holzverbindung nur auf Scherung belastet wird reichen Nägel. Sobald Zugbelastung hinzu kommt sind Schrauben besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter anderem kommts auch auf die Dicke des Materials an.

ZB ist 6mm Sperrholz mit Naegeln in Verbindungmit Leim einfacher zu bewerkstelligen als zu schrauben. Asserdem hat man dann nicht so grosse Koepfe zu retuschieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Was ist generell der Unterschied?




Hast Du schon einmal einen Nagel mit Gewinde gesehen?



Edit: Mit Gewinde gibt es, sie werden aber trotzdem eingeschlagen und nicht geschraubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?