Unterschied Scholle-Flunder?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dass beide Plattfische sind ist wohl logisch. Bei uns in der Ostsee und Nordsee kommen aber drei häufige Plattfischarten vor. Scholle, Flunder und Kliesche.

Je nach Untergrund passen die sich farblich an. Hier ist also keine sichere Unterscheidung für den Laien möglich.

Diese sicher zu unterscheiden ist jedoch relativ einfach, wenn der Fisch angefasst werden kann. Dazu streicht man mit dem Finger bei einem feuchten Fisch vom Kopf zum Schwanz und zurück.

Ist der Fisch in beiden Richtungen rauh, dann ist es eine Flunder. Ist er in beiden Richtungen völlig glatt, dann ist es eine Scholle. Wenn er vom Kopf zum Schwanz total glatt ist, aber in der Gegenrichtung rauh, dann liegt eine Kliesche vor.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 verschiedene Arten aus 2 verschiedenen Gattungen aus der Familie der Schollen. D.h. andere Genetik. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?