Unterschied Saft und Konzentrat?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Konzentrat ist konzentriert, also eingedickt, das Wasser entzogen.

http://www.rabenhorst.de/saftkunde/direktsaft-konzentrat/


Ein Fruchtsaft aus Fruchtsaftkonzentrat ist das
Erzeugnis, das aus konzentriertem Fruchtsaft mit Trinkwasser
wiederhergestellt wird. Aroma, Fruchtfleisch und Zellen, die mit
geeigneten physikalischen Verfahren aus derselben Fruchtart gewonnen
werden, dürfen im Fruchtsaft aus Fruchtsaftkonzentrat wiederhergestellt
werden.


Die Herstellung eines Fruchtsaftes aus Fruchtsaftkonzentrat am Beispiel eines Orangensafts aus Konzentrat:


Durch die Verwendung einzelner Komponenten lässt sich ein immer gleich schmeckender, technologischer Saft komponieren.


Ein Direktsaft ist ein Saft, in dem sich
ausschließlich die ursprünglichen, fruchteigenen Bestandteile der
verarbeiteten Früchte wiederfinden. Eine Standardisierung des Geschmacks
und Aromas ist nicht möglich. Gewisse Schwankungen in Geschmack und
Aroma müssen in Kauf genommen werden, weil die Natur nicht vom Menschen
künstlich geschaffenen Standards gehorcht.


Die Herstellungsschritte eines Direktsaftes am Beispiel eines Orangen-Direktsaftes:



Konzentrat ist getrocktnet. Sprich saft ohne wasser. Die Idee ist, dass man Konzentrat mit Wasser mischt und so sofort Saft aht. Konzentrat ist länger haltbar.

Konzentrat ist eingedickter, konzentrierter Saft. Wenn man Konzentrat verdünnt, wird wieder Saft daraus.


Was möchtest Du wissen?