Unterschied Risotto-Reis und normaler Reis?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das sind einfach nur zwei Unterschiedliche Sorten der selben Pflanze so wie Rote und Grüne Äpfle (natürlich wenn man von beiden ausgeht, dass sie den selben Reifegrad besitzen).

Risottoreis ist ein Rundkornreis wärend der normale Reis meistens ein Mittelkornreis ist, im gegensatz zum Rundkornreis setzt der beim Kochen nicht so viel Stärke frei wie der Rundkornreis. Darum muss man für die richtige Konsistenz auch Rundkornreis für Risotto verwenden.

Risotto-Reis ist eine Reissorte, der "normale" Reis, den wir hier so als "normal" bezeichnen ist "Langkornreis".

Der Unterschied ist das Koch- und Quellverhalten. Es gibt ja neben Uncle Ben's noch gaaaanz viele Sorten Reis, in Rot, Schwarz, weiß, mit rundem, langen Korn, klebrig oder körnig kochend etc. Gesund sind sie alle.

bei Risotto reis kommt noch Gemüse rein

Was möchtest Du wissen?