Unterschied Rasse und Art bio?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Statt dem Begriff der Rasse könnte man auch die Begriffe Unterart (Subspecies) oder Varietät (eher bei Pflanzen) verwenden.

Salopp gesagt gehört zu einer Art alles was sich miteinander paart und fortpflanzungsfähige Nachkommen zeugen kann. Alle Mitglieder einer Unterart/Varietät/Rasse gleichen sich zusätzlich in ihrem äußeren Erscheinungsbild.

Ein Dackel und ein Pudel gehören der gleichen Art an und können fortpflanzungsfähige Nachkommen zeugen. Das Ergebnis sieht aber weder wie ein Dackel, noch wie ein Pudel aus, sondern irgendwas dazwischen, weil die Eltern verschiedenen Rassen angehören. Wenn ein Pudel mit einem anderen Pudel Nachwuchs zeugt, dann sieht dieser Nachwuchs aus wie ein Pudel, weil die Eltern zur gleichen Rasse gehören.

Der Begriff Rasse wird heutzutage aber eher vermieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Art ist eine Gruppe von Lebewesen, die sich miteinander fortpflanzen können. Innerhalb einer Art unterscheidet man manchmal mehrere Rassen. Eine Rasse weist eigene äußerliche Merkmale auf. Dennoch können sich die Rassen innerhalb einer Art miteinander fortpflanzen. Ansonsten wären sie unterschiedliche Arten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonkeyDerby
17.05.2016, 10:39

Kleine Ergänzung: miteinander fruchtbar fortpflanzen.

Denn Pferd und Esel und Zebra können sich miteinander fortpflanzen, die entstehenden Nachkommen sind jedoch unfruchtbar. 

Bei Wildtieren spricht man nicht von Rassen, das ist ein Begriff der Haustierforschung. Bei Wildtieren spricht man dagegen von Unterarten, das kommt aber auf annähernd das Gleiche heraus.

0

Rasse verwendet man bei Lebewesen(z.B. bei Hunden gibt es verschiedene Rassen) und Art bei fast allem (Welche Art von Film,Musik,Kunst,Videos).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?