Unterschied Playstation 3 (Super) Slim und Piano Black

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

naja kommt drauf an hab ne ps3 super slim damit kann man wenn du einen 3d fernsehen hast filme oder auch spiele in 3d spiele (bei den spielen wir angegben ob es man in 3d spielen kann ) ich persöhnlich bin zufrieden damit ich finde sie ist viel leiser als meine alte slim !

Horton82 13.02.2013, 16:55

3D kannst du auch mit der normalen Slim spielen :D!

0

Piano Black ist die Farbe und nicht das Modell ;) Ich vermute du meinst die normale Slim, oder? Die Super Slim ist schlecht verarbeitet und überhitzt sich schnell.

juuustiiin 13.02.2013, 16:20

Achso, danke ;) weißt du zufällig noch wo man ne Ps3 am günstigsten kaufen kann ?

0
UDataPlayer 13.02.2013, 16:24
@juuustiiin

Schwer zu sagen... die werden heute nicht mehr produziert. Schau mal auf Amazon ;)

0

Bitte tue mir den Gefallen und kauf dir bloß keine Ps3 mehr! Die ist Hardware mäßig schon viel zu veraltet! Warte auf jeden Fall lieber auf die neue Generation oder kauf dir einen PC.

Den kannst du dann auch immer aufrüsten und hängst nicht hinterher ;)

juuustiiin 13.02.2013, 16:16

Gut, dass hilft mir leider trotzdem nicht weiter und ich bin nicht so der PC - Gamer von daher werde ich mir trotzdem eine PS3 holen, die Frage ist nur welche ?!

0
Horton82 13.02.2013, 16:21
@juuustiiin

Aber es lohnt sich nicht mehr. Wirklich! Es ist raus geworfenes Geld!

Du solltest am besten die ganz normale Slim nehmen wenn überhaupt.

Nicht zu wenig GB sonst bereust du es eh sehr schnell!

0
Horton82 13.02.2013, 16:35
@UDataPlayer

Also mal ehrlich... Meinen PC habe ich selber zusammen gestellt. der Kostete 450€ und kann deutlich mehr leisten als die Ps3!

Wenn man seinen PC selber zusammen baut und etwas Ahnung hat dann kann man auch für su wenig Geld ein sehr gutes Gerät bekommen :D Aber die meisten verstehen einfach nicht das Fertig PCs wie sie z.B bei Mediamarkt oder Saturn rumstehen einfach nur zum In die Tonne treten sind ;D!

Bloß weil du mit einem PC BF3 auf hoch spielen kannst war er noch lange nicht teuer ;)

0
UDataPlayer 13.02.2013, 17:19
@Horton82

Für 450€ einen Gamer-PC?! Da würde ich gerne die Komponenten wissen! ;)

0
Horton82 13.02.2013, 17:30
@UDataPlayer

Klar kein Problem!

AMD Phenom II X4 965 Black Edition Box, Sockel AM3

ASRock 970 Pro3, AM3+, ATX

8GB-Kit Corsair Vengeance DDR3 1600 MHz CL9

Gigabyte Radeon HD 7770 OC, 1GB GDDR5, PCI-Express 3.0 x16

WD Caviar Blue 500GB SATA 3 6Gb/s

Cooler Master GX Lite Series PSU, 500 Watt

DU musst bedenken das Gehäuse hat 57€ gekostet und dann noch zusätzliche Lüfter + Laufwerke ;)

BF3 Läuft gut! Und aufrüsten werde ich bald die Graka.

0
UDataPlayer 13.02.2013, 20:27
@Horton82

Wenn ich ehrlich bin, überlege ich grad ob ich einen PC hole :D

0
Horton82 13.02.2013, 20:36
@UDataPlayer

Das beste was man(n) machen kann :D!

Und wenn du lust hast mehr auszugeben bekommst du noch viel mehr Leistung als du mit meinem System z.B erreichen würdest.

Falls du das wirklich machen solltest, habe ich hier etwas was dir sicherlich sehr behilflich sein sollte:

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=215394

Da ich nicht weiß wie gut du dich auskennst biete ich dir hiermit meine Hilfe an. Also wenn du noch fragen hast oder dir nicht sicher bist kannst du mich fragen.

0
Horton82 13.02.2013, 20:37
@Horton82

Und ansonsten kannst du wirklich SEHR GUT hier nachfragen :-)

Als ich noch keine Ahnung hatte habe ich hier meine Fragen gestellt und VIEL aus den Antworten gelernt!

http://www.computerbase.de/

Diese Website kann am Anfang etwas unübersichtlich wirken aber man findet sich schnell rein ;)

Informiere dich einfach gut und und überdenke deine Entscheidungen immer noch mal ein paar Wochen. Ich habe bei meiner Zusammenstellung 2 Monate lang alles bis kleinste recherchiert und immer wieder gesehen das ich was verbessern kann. Lass dir einfach Zeit.

0

Was möchtest Du wissen?