Unterschied Pille und Spirale?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Spirale ist ein T-förmiges Kunststoffteil, das während der Regelblutung in die Gebärmutter eingesetzt wird. Sie hat eine Wicklung aus Kupfer, die die Einnistung des befruchteten Eies verhindert. An der Spirale dran ist so eine Art Faden, der aus der Gebärmutter rausguckt und der sich auch tasten lässt. Ich hatte mal nen Freund der sich beschwerte, das Ding würde beim Se.x Pieksen. Durch die Kupferwicklung kann man das Ding beim Ultraschall gut sehen.

Die Hormonspirale ist aus einem weicheren Material und gibt eine geringe Menge Hormone ab, so dass sich erst garkeine Schleimhaut bildet, deswegen bleibt bei vielen Frauen die Regel dann ganz aus. Sie hat keine Kupferwicklung, so dass es ziemlich schwierig ist sie auf dem Sonar auszumachen. Außerdem fallen die Dinger bei einer starken Blutung auch schonmal einfach raus. Ist mir offensichtlich passiert, denn meine ist weg ohne dass ich sie habe ziehen lassen und ist weder auf Ultraschall, Röntgenbild oder CTG auffindbar!- und das wurde mir von meiner Gynäkologin auch so bestätigt, der das selbst auch schon passiert ist. (Und auf einmal hatte ich sie im Klopapier kleben...)Ein ziemlich teurer "Ausfall" ist das dann. Die Dinger kosten um die 350.- Euronen. Außerdem hat das Ding wesentlich mehr Nebenwirkungen als angenommen wird. (Depressionen ist nur eine davon)

Die Spirale führt bei manchen Frauen zu Gebärmutterentzündungen, weil der Körper die Dinger nicht verträgt.

Pille ist ein Eingriff in den Hormonhaushalt, ich hab sie nie genommen. Meine Tochter hatte von der ersten so starke Stimmungsschwankungen, dass ich sie fast nicht mehr erkannt habe. Die verhindert den Eisprung. Ob das langfristige Auswirkungen auf den weiblichen Körper hat denke ich schon. Aber das bekommt Frau dann erst im Wechsel zu spüren.

Frauen, die noch keine Kinder geboren haben sollte die Spirale nicht eingesetzt werden. Wahrscheinlich wegen der Verletzungsgefahr....?, was dann letztendlich zur Unfruchtbarkeit führen könnte.....

Die Pille ist ein hormoneller Konzeptionsverhüter. Viele Spiralen geben keine Hormone ab, sondern verhindern lediglich auf mechanische Weise die Einnistung einer Frucht.

Was möchtest Du wissen?