Unterschied Pickel und Furunkel auf der Nase?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ein Furunkel ist eine Entzündung des Haarbalgs in der Pore und entsteht meist wegen mangelnder Hygiene (Seifenreste nicht ausreichend weggespült). Ein Pickel ensteht aufgrund von Akne; wuschel55 hat absolut recht: geh zum Hautarzt, der wird Dir das ganz genau auseinanderdividieren.

Hatte früher mal ab und zu einen Furunkel. Musste jedes Mal zum Chirurgen. Das tut so weh, da ist ein Pickel ein zartes Lüftchen gegen. Ich hatte mal einen, der saß auf der Oberlippe, direkt unter der Nase - ich sah aus wie ein Kaninchen:-) Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass du einen Furunkel ausgedrückt hast - ich glaub, die Schmerzen hättest du nicht ertragen. Mag ja bei jedem anders sein, aber bei mir war es sehr schmerzhaft.

eine Furunkel ist in der Regel wesentlich größer als ein Pickel

Ein Pickel hat keinen "Gang"das heisst,ein Furunkel hat seinen Herd meist sehr viel tiefer!

Ein Furunkel ist fast eine Warze. Ein Sonderfall, der zum Hautarzt gehört. Einen Pickel kann man selbst bekämpfen.

Ein Furunkel kommt tiefer aus der Haut und tut richtig weh.

Da fragst du doch am besten deinen Hautarzt!!!

Was möchtest Du wissen?