Unterschied PA und Pro Audio

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo

gerade Musikhändlern ist sog. Pro Audio eigentich vorenthalten. Die andere Sparte läuft dann über MI Division für den Musikinstrumenten Handel.

Das ist aber auch PA, lediglich in Form für Musikerboxen, Pro Audio ist eher für Beschaller gedacht, deshalb gibt es bei div. Firmen wie HK Audio oder Dynacord-EV auch diese Unterscheidungen bei Vertrieben bzw. Lieferwegen.

z. B. von HK Audio das Lukas System für den Musiker, Pro Concert Audio dann deren Contour Line Array für Beschallungsfirmen.

Man unterscheidet dann bei PA & public address dann noch sog ELA Elektroakustik mit 100 Volt MIschverstärkern, das sind eher Installtionen in Kirchen, Deckenlautsprecher & Notfallalarmierung nach EN

PA steht für Public Adress und ist in der tat eine sparte im pro audio bereich. deshalb ist eine differenzierung hier wenig sinnvoll, außer es handelt sich lediglich um eine untergruppe. nur immer vorsichtig sein, mit dem was einige händler als "PA", oder "professionell" verkaufen ;)

Soweit mir seit Jahren bekannt, steht PA für Power Amplifier und bedeutet prinzipiell Verstärker - dies vor allem bei Bands. Hier hat jeder "seinen" mehr oder minder großen Verstärker und über angeschlossene Mikros vor den Verstärkern wird der sound dann zum Mischpult bzw. zur PA übertragen, Jedenfalls haben wir dies immer so bei den Bands gemacht, bei den Bands gemacht, bei denen ich mit gespielt habe. Pro Audio ist - u. a. - eine Firma, die Technik für hochwertige sound-Übertragung anbietet, u. a. bei der heute begonnenen MUSIKMESSE in Frankfurt/M.

Vielleicht war's ja etwas hilfreich ?

keymusic

Was möchtest Du wissen?