Unterschied Muay Thai und Kickboxen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kickboxen ist eine relativ neue und moderne Kampfsportart. Das Muay Thai bzw. seine traditionelle Form, das Muay Boran, ist dagegen schon hunderte Jahre alt. Im heutigen Muay Thai sind zwar nur noch essentielle und ganz typische Techniken enthalten, doch diese sind immer noch weitaus umfangreicher als die des Kickboxens. Lowkicks, Ellenbogentechniken, Kniestöße usw. sind beim Kickboxen verboten oder werden eher vernachlässigt. Diese "Freiheit" beim Muay Thai macht es wesentlich effektiver und geeigneter zur Selbstverteidigung. Ich habe es selbst ein paar Jahre lang praktiziert und kann dir nur sagen, dass diese Kampfkunst wirklich sehr stark ist, richtig angewendet auch sehr gefährlich. Ich will das Kickboxen nicht schlecht machen. Bestimmte Kicks und Boxtechniken sind nicht zu verachten und es gibt genügend Kickboxer, die stärker als viele Thaiboxer sind. Aber in Sachen Flexibilität ist das Muay Thai dem Kickboxen weit überlegen.

Ich habe damals auch mit Kickboxen angefangen und bin zu Muay Thai (oder in Deutschland auch Thai Boxen genannt) gewechselt. Finde es besser.

Muay Thai ist vielfältiger: vollkontakt, Handrückenschlag, Ellebogen und Knie können eingesetzt werden. Es kann auch geklincht werden. Beim Tritt von Gegner kannst du sein Bein festhalten und das Standbein wegkicken.

schau dir das VIdeo an und beachte auch mal Teil 2:

Danke für deine Antwort. Ich hätte da noch eine Frage und zwar wie sieht das mit Wettkämpfen aus, also im wenn jemals überhaupt, bin ja schon 24. Gibt es da sowas wie eine Amateurliga oder sowas?

0

Rein technisch gesehen, ist die Vielfalt beim Thaiboxen schon größer als beim Kickboxen. Kicks können auch unterhalb von Hüfthöhe ausgeführt werden (Lowkicks!), Knie- und Ellenbogenstöße sind erlaubt und auch aus dem Clinch heraus kann mit dem Knie getreten werden. Hört sich fürs erste nicht nach viel an, aber eröffnet doch komplett neue Welten.

Grundsätzlich sind es beides Sportarten, wo man sich gut mit selbstverteidigen kann, aber Muaythai ist aufgrund der Vielfalt und der besagten Techniken für mich doch erste Wahl.

Danke für deine Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?