Unterschied Marketing und Werbung

5 Antworten

Hi, ergänzend zu den richtigen Antworten, die schon bekommen hast, kann man aber feststellen, dass nicht alle die Abgrenzung zwischen Marketing und Werbung so vornehmen, wie es schon beschrieben wurde. Stattdessen wurde der Begriff Werbung auch anstelle von Marketing genutzt, was aber nicht richtig war. Dennoch gibt es auch heute noch das eine oder andere Unternehmen, das den Begriff Werbung meint und eigentich Markeint meint. Wobei das nicht ganz falsch ist, denn als man erkannt hat, dass Werbung nicht alles ist und es noch eine Vielzahl anderer Möglichkeiten gibt für Pordukte zu werben bzw. zu kommunizieren ist dann das Marketing entstanden. Der Begriff Werbung war daher "umgangssprachlich" eine Art Vorläufer des Begriffes Marketing. Viele Grüße Macsis

Die Werbung ist ein Bestandteil des Marketings. Das Marketing ist ein ganzheitlicher Ansatz. Das heißt, dass es eine funktionsübergreifende Philosophie ist, welche das komplette Denken und Handeln aller Mitarbeiter einbezieht und welche nicht nur die Bemühungen gegenüber Kunden definiert, sondern auch die Beziehungen zu Lieferanten und die Unternehmenseigner (Aktionäre) einbezieht. Die Werbung ist nur ein Mittel zum Zweck um eine Botschaft zu senden, um schließlich Kunden zu gewinnen. Alles was danach kommt, wie zum Beispiel Reklamationsabwicklung, gehört mit zum Marketing aber nicht zur Werbung.

Was möchtest Du wissen?