Was ist der Unterschied zwischen MacBook Air und MacBook Pro?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt drauf an, was du damit machen willst.
Ich hab ein Macbook Air, weil ich nicht viel damit mache; lediglich für Aufsätze/Präsentationen, Videos schauen, Internet surfen an sich,...
Wenn du damit aber zb. Filme schneiden willst, wär das Pro eher was für dich, da das Pro einen besseren Prozessor hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde jetzt erstmal so, dass Mac Pro empfehlen da es einen Retina Display hat und somit die Auflösung viel besser ist als die vom Air. Außerdem ist die Leistung vom Pro natürlich besser. Beim Pro gibt es auch mehr Anschlüsse (USB, HDM, ...), da es ja noch ein bisschen dicker ist. Das Air ist natürlich durch das sehr komfortable mitnehmen geprägt ;D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Unterschiede sind die Hardware und die Größe, sonst ist dort alles gleich. Für leichte arbeiten, wie Surfen würde ich zum Air greifen.
Bei intensiveren Aufgaben, wie Videos schneiden (rendern) würde ich zum Pro greifen.
Aber wirklich nur wenn ich ein MacBook haben möchte, ich persönliche finde sie zu teuer und unnötig, darum verzichte ich darauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

MacBook Pro hat halt ne bessere Leistung, im Gegensatz zum Air. Der Air ist aber um einiges leichter was für Bürojobs zum Vorteil ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macbook Pro,weil man damit mehr machen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?