Was ist der Unterschied zwischen Kurve und Neigung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Kurve ist eine gebogene Straße, Linie, Figur.
Zieht sich etwas nach unten, ist es eine Neigung (im Gegensatz zur Steigung). Natürlich gibt es auch geneigte Kurven.

Die beiden Begriffe sind keine Gegensätze.

Ein geneigter Leser, von denen ich hier hoffentlich einige habe, ist dann schon wieder eine übertragene Bezeichnung. Vom Ausdruck Metapher möchte ich dabei aber noch absehen.

Die Zuneigung ist allerdings als durchaus bildhafte Vorstellung aus der Neigung entstanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurve ist die Links-oder Rechtskrümmung einer Straße.
Neigung ist die Rundung der Straße,sie kann nach außen abfallen oder erhöht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Kurve ist z.B. eine gebogene Straße mit oder ohne Neigung. Die "Neigung" einer Straße ist "Gefälle" oder "Steigung". 

Manche Menschen haben eine Neigung zu Kurven, aber das ist eine andere Geschichte.

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Volens
24.02.2016, 08:53

Wirklich "um die Ecke gedacht" - die Kurvenneigung.

2
Kommentar von PeVau
24.02.2016, 13:16

Es gibt aber auch Menschen, die kurven von einer Neigung zur anderen.

1

Was möchtest Du wissen?