Unterschied Islamischer Staat und Islamische Republik?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Islamische Staat ist eine Terrormilliz, deren Ziel es ist eine Weltmacht zu werden.

Die Islamische Republik ist eine anerkannte, im Orient weit verbreitete Staatsform. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine islamische Republik vermischt religiöse Gesetze mit nicht-religiöse Gesetze und ist demnach flexibel (Syrien, Libyen vorher usw).

Ein islm. Staat - wie Saudi Arabien - erkennt nur die religiöse Gesetzgebung an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"islamischer Staat" wäre der Oberbegriff, und ein "islamischer STaat" kann entweder eine Republik, also eine "islamische Republik" sein, wie z.B. Iran, oder eine Monarchie, also ein "islamisches Königreich" oder ein "islamisches Fürstentum", was z.B. auf Saudi-Arabien zutreffen würde, soviel ich weiss...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beide Begriffe sind grundsätzlich falsch. Der Islam ist eine religöse Ideologie mit dem Machtanspruch eines Kalifates. Ein Kalifat ist ein e Religionsdiktatur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?