Unterschied Ion Atom?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Atome haben im neutralen (also gewöhnlichen) Zustand gleich viele Elektronen wie Protonen. Verändert sich beim Atom die Anzahl der Elektronen oder Protonen, spricht man von einem Ion. Ein Ion ist also ein verändertes Atom.

Wichtig dabei, ein Ion ist immer elektrisch geladen. Sobald ein Atom ein Elektron oder Proton aufnimmt und somit mehr Elektronen als Protonen (oder umgekehrt) hat, ist es elektrisch geladen.

Ein Ion ist also ein verändertes und elektrisch geladenes Atom.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"normale" Atome sind neutral, Ionen sind Atome, die entweder positiv oder negativ geladen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch ganz einfach. Ein Atom hat genausoviele Hüllelektronen wie protonen und ist deshalb elektrisch neutral. Ein Ion hat mehr oder auch weniger Hüllelektronen und ist deshalb elektrisch geladen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Ion hat eine Ladung. Es ist entweder positiv oder negativ geladen. Atome sind neutral geladen. Ein Ion ist z.B. O2- und ein Atom Mg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Desox
26.11.2015, 15:32

Ein Ion kann auch ein Atom sein ^^ nur das es eine Ladung hat. Das ändert aber nichts an der Definition Atom. 

0

Was möchtest Du wissen?